[X] Alte Tags werden nicht gelöscht

Für das von mir entdeckte Problem muss ich etwas ausholen, da ich normalerweise MP3s nicht im Hex-Editor ansehe.

Ich habe auf meinem QNAP-NAS den Minimserver installiert. Das schöne an dieser Software ist, dass er ein ausführliches Log ausgibt. Das Log war voll von Meldungen wie der folgenden:

Das Forum des Minimservers weist darauf hin, dass bei diesem Fehler das ALBUM-Tag öfters unterschiedlich gesetzt ist.

Dann bin ich mit MP3Tag auf die Suche gegangen, was da falsch sein könnte, konnte aber nichts finden. In den erweiterten Tags sieht es so aus:

Dann habe ich alle Tags außer ID2.4 gelöscht, so dass es in MP3Tag so aussieht:

Da die Fehlermeldung immer noch kam, ging ich mit dem Hex-Editor HxD auf Suche. Am Anfang der Datei stehen die von MP3Tag angezeigten Tags, aber irgendwo später nach vielen Nullen und Leerzeichen kommen die alten Tags.



Und jetzt kommt das kuriose Verhalten von MP3Tag:

Erst sieht es so aus:


Dann lösche ich die ID2.4-Tags und es sieht so aus:


Dann mache ich die Aktion Rückgangig und es sieht aus wie vorher, aber mit dem Unterschied, dass der alte Müll weg ist, wenn ich das File im Hex-Editor öffne. Nur erscheint ist mir dieses Vorgehen etwas unlogisch, vor allem aber gehen beim Rückgängig machen die Albencover verloren.

Falls eine dieser MP3s als Muster benötigt wird, wo kann ich diese hin schicken?







Wo siehst du das Fehlverhalten von MP3tag?
Anscheinend haben deine Dateien aufeinandergestapelte Tags, von wo auch immer (normalerweise nicht durch MP3tag) und zwar vermutlich deshalb, weil ein anderer Tagger keine normgerechten Tags geschrieben hat und die deshalb nicht richtig erkannt wurden.
Ich kann kein Fehlverhalten entdecken, eher im Gegenteil: Mp3tag hilft dir, die schlechten Tags zu entfernen. Nach dem Prinzip der Zwiebelschale.

Du könntest mal mp3diags auf deine Sammlung loslassen und die Dateien analysieren lassen.
Wobei das vielleicht (schneller) auch mit Mp3val ginge.

Das ist eine Situation, die ich selbst noch nicht erlebt habe.
Es sieht so aus als seien zwei ID3v2.4 Tags "übereinander gestapelt".
Welches Programm dafür verantwortlich ist, das musst du herausfinden.

Zur Reparatur kannst du folgendes ausprobieren.
Nehme eine solche Doppel-Tag-Datei und kopiere sie in einen anderen temporären Ordner.
Lade beide Dateien, Original und Kopie, in Mp3tag.

  1. Entferne alle ID3 Tagtypen aus dem Original.
  2. Markiere die Kopie und kopiere den aktuellen ID3v2.4 Tag in die Zwischenablage
    (hoffentlich mit Text und Cover).
  3. Markiere das Original und füge den Inhalt aus der Zwischenablage ein.

Diese Methode müsste auch mit mehreren Dateien gleichzeitig funktionieren.

DD.20150102.1418.CET

Danke für den Tipp, habe MP3val mal über einige Files laufen lassen und es hat die Fehler behoben. Läuft gerade über mein gesamtes MP3-Archiv und das dauert eine Weile.

Es wäre aber schön, wenn MP3Tag solche Fehler erkennen und - nach Rückfrage - beheben würde.

Ich weiß nicht: mp3val findet zwar solche Fehler, ist aber ganz mies beim Taggen. Vielleicht könntest du ja mal bei Mp3val anfragen, ob die nicht auch einen Tagger einbauen wollen.

Soll heißen: Schuster, bleib bei deinen Leisten.

Du hast die Möglichkeit, die Fehler zu finden und zu beheben, wenn auch durch den Einsatz von unterschiedlichen Programmen.

Ich sehe hier keinen Fehler.

Ist auch keiner, mein Problem ist inzwischen auch gelöst. Sah aber Anfangs für mich nach einem Fehler aus.