[X] Auslesen vorhandener Tags unvollständig?

Hallo,
Nach dem Einlesen von Tags einer Datei ist die Spalte "Album" bei einer Datei leer, offensichtlich ohne Eintrag.
In der Wiedergabeliste des VLC-Players wird jedoch "Unknown Album" angezeigt.
Bei allen anderen Dateien des gleichen gelesenen Verzeichnisses zeigen sowohl Mp3tag als auch VLC gleiche, übereinstimmende Einträge, auch wenn kein Albumname existiert (dann also leeres Feld).
Bug oder Feature?
Die .mp3 Datei kann ich wegen der Größe nicht hochladen
Danke

Von wem?
Es gibt eigentlich keine leeren Felder, sondern Felder ohne Inhalt sind nicht vorhanden. Und so zeigt sie MP3tag auch.
Du müsstest jetzt vergleichen, ob es für deinen Testfall noch andere Unterschiede gibt, wie z.B. ALBUMARTIST nicht oder doch gefüllt.

Hallo ohrenkino

Na, von Mp3tag, schließlich gibt es einen Eintrag in dem Feld, nur wird dieser Eintrag nicht angezeigt.

Ob es nun ein Feld ohne Eintrag oder ein leeres Feld ist, ist doch nicht relevant.
VLC Player gibt in der Wiedergabeliste an, dass in dem Feld "Album" der Eintrag "Unknown Album" steht.
Dagegen zeigt MP3tag nichts.
Wenn ich nun also mp3s mit MP3tag bearbeite kann ich also demnach NICHT sicher sein, dass alle Informationen ausgelesen werden!?

Das setzt doch voraus, das beide Programme die entsprechenden Felder lesen können und die mp3-Datei die entsprechenden Feldnamen besetzt hat.
Bei VLC Player kann ich "Künstler" auswählen; einen ALBUMARTIST kennt VLC nicht.
Sind denn alle möglichen Feldnamen definiert?
So kennt VLC noch ein Feld "Beschreibung"; tlw. sind dort auch Einträge.
MP3tag hat keine Option, ein Feld "Beschreibung" ein- oder auszublenden bzw. den Inhalt anzuzeigen.

Ich wußte nicht, dass es offensichtlich also Tags zu geben scheint, die von Mptag nicht erfasst werden.

Welche Informationen ausgelesen werden legst Du in den Optionen von MP3Tag selbst fest.
Es gibt unterschiedliche Tag-Typen und dafür unterschiedliche Einstellungen bei Lesen und Schreiben.
Besonders problematische sind vorhandene APE-Tags, denn die verdecken in MP3Tag oftmals andere ID3V2-Tags.

Zunächst solltest Du also mal nachsehen, welche Tagtypen das betreffende MP3-File enthält.
Das kannst Du über das Anlegen einer Spalte, die Du meinetwegen "Tagtyp" benennst und ihr den Wert "%_tag_read%[ (%_tag%)]" gibst. Für ein einzelnes File kannst Du auch den Typ in der erweiterten Tagansicht sehen (ALT-T) im Kopf sehen.

Sollten sich dort mehere Tag-Typen zeigen, müsste man zur weiteren Untersuchung dort ansetzen.

Hast du "Unknown Album" eingetragen oder ist das eine Erfindung von VLC?
Deshalb erneut die Bitte: nimm doch mal 3 Dateien, eine mit echtem eingetragenem ALBUM Namen, eine mit "Unknown Album" und eine ganz ohne Album-Anbgabe.
Diese lade in MP3tag und vergleiche die gefüllten Felder.

ich vermute folgendes:
Daten in ALBUM: wird so gezeigt, wie es ist.
Keine Daten in ALBUM und ALBUMARTIST: Album bleibt leer.
Daten in ALBUMARTIST aber keine in ALBUM: VLC erfindet "Unknown Album"

Die in einer Datei vorhandenen Felder findest du vollständig im Dialog "Erweiterte Tags" (alt-T). Dort findest du dann vielleicht auch das von dir vermisste Feld "Beschreibung".
Zusätzlich noch die Warnung: VLC verwendet eine eigene Datenbank und muss nicht alle Daten in die Dateien zurückschreiben.

Weitere Testmöglichkeiten:
Zeigt MP3tag mal ALBUM an und mal nicht?
Wenn MP3tag mal ein ALbum zeigt und mal nicht, kann es nicht am Feldtyp liegen, denn entweder geht es immer (wenn was da ist) oder nie.
Zum Nachschlagen, hier der Link zur Liste der Felder: http://help.mp3tag.de/main_tags.html

VLC zeigt allerdings ALBUMARTIST nie an, kümmert sich also anscheined gar nicht um diesen Tag.