[X] Copy/Paste & Steuerzeichen


#1

Hallo,

gegeben ist MP3Tag 2.84a.

Wenn man Inhalte aus einer Webseite kopiert und in ein Tag in MP3Tag einfügt, dann übernimmt MP3Tag die teilweise vorhandenen Steuerzeichen (z.B. Tabulator). MP3Tag zeigt die Steuerzeichen aber nur an wenn man das Tag bearbeitet oder die Vorschau beim Tag/Dateinamen Konverter benutzt.
Ansonsten sieht man die Steuerzeichen nicht.

Wäre es nicht sinnvoll überflüssige Steuer- und Leerzeichen vor und nach dem Text abzuschneiden? Zusätzlich könnten meines Erachtens unerwartete Steuerzeichen andere Programme durcheinanderbringen.

Grüße

Stefan


#2

Steuerzeichen wie “Carriage Return” oder “Line Feed” werden angezeigt in Feldern in der Listenansicht als jeweils ein “leeres Quadrat”.
Im Dialog “Erweiterte Tags”, beim “Tag-Information bearbeiten” werden diese Steuerzeichen dann richtig angezeigt, z. B. als Zeilenvorschub, so dass ein mehrzeiliger formatierter Text lesbar angezeigt ist, so wie es sein soll.

Das kannst Du machen wie Du willst, lege dazu eine Aktion an, die solche Steuerzeichen aus dem Tagfeld-Text entfernt.
Diese Aktion kannst Du ausführen, wann Du es so willst.

Die Steuerzeichen “CARRIAGE RETURN”, “LINE FEED”, “TAB” …

  • können mit dieser Funktion entfernt werden:
    $regexp(%COMMENT%,’(\r|\n|\t)’,)

  • können mit dieser Funktion mit einem Leerzeichen ersetzt werden:
    $regexp(%COMMENT%,’(\r\n|\r|\n|\t)’,’ ')

DD.20170903.1349.CEST


#3

Hallo Detlev,

Du hast vollkommen recht, aber das ist alles nachträglich und muss vom Benutzer durchgeführt werden.

Diese Steuerzeichen, vor allem die unsichtbaren, sollten automatisch beim Einfügen des Textes in ein Tag entfernt werden. Sie haben dort schlichtweg nichts zu suchen.

Grüße

Stefan


#4

Stimmt so nicht ganz: in UNSYNCEDLYRICS sind Zeilenwechsel (und damit die zugehörigen Steuerzeichen) hochwillkommen.