[X] Erste Zeile ohne Track-Nummer, Interpret, Titel etc.


#1

Schritte zum nachvollziehen:

mp3 in folgender Struktur

Hauptverzeichnis
-->Interpret-Albumname
------>mp3

Eingelesen wird beim Start von mp3Tag das "Hauptverzeichnis" samt allen Unterverzeichnissen.
Bricht man dieses Einlesen mit ESC ab (weil man z.B. keine Geduld hat. :wink: ) und wählt dann manuell über das Icon "Verzeichnis wechseln" (CTRL-D) ein "Interpret-Albumname"-Verzeichnis, dann ist der Eintrag des mp3-Stücks auf der ersten Zeile meist ohne ID3-Angaben.

Leider nur "meistens" - oder wie die Werbung verspricht: "nicht immer, aber immer öfter".

Ein refresh mit "Dateiansicht aktualiseren" oder F5 hilft nicht.
Ein Workaround ist das Auswählen eines anderen "Interpret-Albumname"-Verzeichnisses und dann zurückwechseln zum ursprünglichen.


#2

Sorry, das kann ich trotz mehrfachem Ausprobieren nicht reproduzieren.

Viele Grüße,
Florian


#3

Ich glaub, ich hab den Übeltäter! :sorcerer: Da ich gleichzeitig mit 'Picard' (Musicbrainz) die PUID von MusicDNS.org suchen lasse, benutzt dieses Progi die einzelnen mp3 anscheinend 'exklusiv'. Deshalb kommt es immer mal wieder zu diesen leeren Einträgen.

Stoppe ich 'Picard' ganz, dann funktioniert mp3Tag einwandfrei! Sorry für die falsche Meldung! :blush:


#4

Alles klar, danke für die Aufklärung.

Viele Grüße,
Florian