[X] Explorer Handles


#1

:frowning: :frowning: :frowning: :frowning: :frowning: :frowning: :frowning: :frowning: :frowning: :frowning:

Hallo zusammen nud danke für MP3Tag!

Leider habe ich seit ca. Februar/März 2005 folgendes Problem:
Wenn ich mit MP3Tag ein Verzeichnis bearbeitet habe, bleiben nach dem beenden immer Handles offen, die der Explorer.exe zugeordnet sind.

Systemkonfig:
Win XP Pro SP2 alle Updates mit Windows Update eingespielt.
MP3tag V. 2.32

Ich habe folgendes versucht:

  • update auf MP3tag V. 2.33 = funktioniert nicht
  • update auf MP3tag V. 2.33 = funktioniert nicht
  • Windows Reperaturinstallation = funktioniert nicht
  • Windows Neuinstallation SP2 o. Updates = funktioniert
  • nach Windows Update = funktioniert nicht
  • Windows Updates deinstalliert = funktioniert nicht
    Das Problem tritt nur mit MP3Tag auf.

Mit "Unlocker" kann ich die Handles manuell freigeben.

Ich habe den Verdacht, das eines der Windows Updates faul ist.

:music: Ich halte MP3tag für den weltbesten Tag Editor der Welt und würde mich freuen, wenn jemand das Problem lösen kann. :music:

Bitte Bitte ! :rolleyes:

Wenn irgendwelche Logs o.ä. benötigt werden, bitte anfragen.


#2

Hallo!

Kannst Du mir schreiben, wie Du die nicht freigegebenen Handles identifiziert hast?

Viele Grüße,
~ Florian


#3



Hallo - und Sorry für die späte Antwort,

ich habe vor dem Start von MP3Tag den Process Explorer von Sysinternal gestartet und hatte 2 Handles vom Windows Explorer auf das Verzeichnis. Nach dem Start von MP3Tag und einer kleinen Änderung an den Tags, hatte ich 4 Handles vom Windows Explorer und 2 Handles vom MP3Tag auf das Verzeichnis (siehe Bild MP3Tagstarted.jpg).
Nach dem Beenden hatte ich keine Handles mehr vom MP3Tag, aber plötzlich 6 Handles von Windows Explorer (siehe Bild MP3Tagstoped.jpg).

Vielleicht hast du eine Version, bei der man den Debuglevel ändern kann, um im Logfile zu sehen was passiert.

Gruss Peter




#4

Ist das nicht ein Problem mit Explorer dann? Evtl. aktualisiert es die Dateiliste und extrahiert dabei die Informationen für die Eigenschaften. :unsure:


#5

Sorry, ich kann das hier auch nicht reproduzieren und denke wie Sebastian, dass es evtl. wirklich etwas mit dem Explorer zu tun hat.

Viele Grüße,
~ Florian