[X] ?fehlerhafte? Erkennung der variablen Bitrate


#1

Hallo,

seit schon mehreren Versionen bemerke ich, daß etliche Dateien, die mit variabler Bitrate enkodiert wurden laut MP3Tag nur 32kbs vorweisen.

Manche dieser Dateien wurden z.B. mit dBPowerAmp Music Converter (Lame) enkodiert, bei etlichen weiß ich den Encoder nicht einmal.

Komisch ist nur, daß die ID-Tag Eigenschaften-Seite von dBPowerAmp Music Converter z.B: 195kbs als "Average Bitrate" anzeigt, während MP3Tag 32kbs anzeigt.

In wie weit kann ich mit MP3 Dateien (zum Analysieren) weiterhelfen?

Herzliche Grüße,

Martin Lemburg


#2

Verfügen diese Dateien über einen Xing Header? Öffne die MP3 in einem Hex Editor und suche nach "Xing" oder "VBRI".


#3

Nein - weder noch!

Für heute ist erstmal Schluß - FEIERABEND!

Schönes Wochenende!

Martin


#4

Dann kann MP3Tag auch nicht wissen, dass es sich hierbei um VBR Dateien handelt. Ich frage mich nur, woher dBpowerAMP das weiß. :flushed:


#5

Sorry, für die Verzögerung beim Antworten.

Ich habe mehrere MP3 Dateien nochmal gecheckt, die von MP3Tag mit 32kbs angezeigt werden.
Keine der Dateien hatte 'Xing' oder 'VBRI' (unabhängig von Groß-/Kleinschreibung).
Aber alle Dateien hatten groß/klein geschriebene Varianten von 'VBR'.

Ich weiß also nicht, wie die "Verwirrung" zustande kommt. Spiele ich eine der Dateien mit einem MP3 Player ab, dann sind es ganz normale Songs!

Gruß,

Martin