[X] Gefilterte Ansicht


#1

Hallo!

Wenn man den Filter verwendet, um z.B. nur Dateien anzuzeigen, die "(Disc \d)" enthalten, und dann eine Aktion ausführt, die genau diesen Teil entfernt, werden die Dateien, nachdem die Aktion ausgeführt wurde, immer noch in der gefilterten Ansicht angezeigt - die Liste sollte aber leer sein, da "(Disc \d)" in den Dateien nicht mehr vorkommt.

Gruß
Sebastian


#2

Hallo Sebastian!

Ich bin wirklich nicht sicher, ob das ein Bug oder doch ein Feature ist. Stell Dir vor jemand filtert nach einem bestimmten Inhalt im "Album"-Feld, möchte dieses ändern und danach noch den Tracknummern-Assistenten auf die Dateien anwenden (oder irgendwas anderes mit den Dateien machen).

Würde er nun den Inhalt des "Album"-Feldes ändern, würde nach Deinem Änderungsvorschlag die Datei aus der Dateiliste entfernt werden, da sie ja nicht mehr den Filterkriterien entspricht. Ein weiteres Bearbeiten der Dateien wäre dann nicht mehr möglich.

Ich persönlich finde es intuitiver, wenn der Filter nach einem Aktualisieren der Dateiansicht via [F5] erneut angewendet wird und dann erst die nicht mehr übereinstimmenden Dateien entfernt werden.

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Er könnte ja zuerst den Tracknummern-Assistenten auf die Dateien anwenden... :rolleyes:

Aber OK, du hast vermutlich recht. :slight_smile:


#4

Ich denke, ich werde es bei dem jetzigen Verhalten belassen :slight_smile:

Viele Grüße,
~ Florian