[X] Gleiche Coverbilder werden nicht erkannt

Hallo,

folgendes "merkwürdige Verhalten":
Bei Dateien, die mit dem gleichen Coverbild getaggt werden, wird das gleiche Coverbild manchmal erkannt, manchmal aber nicht.

Zum reproduzieren des Verhaltens sind folgende Schritte notwendig:

  1. Zwei oder mehrere MP3-Dateien markieren (die Dateien sollten noch kein Coverbild im Tag haben).
  2. In beide Dateien gleichzeitig die gleiche Grafik als Cover einfügen und Tags speichern.

Markiert man irgendwann zukünftig die Dateien gemeinsam (!), wird das identische Coverbild angezeigt. Ebenso, wie auch Übereinstimmungen bei Interpreten, Titeln etc. angezeigt werden.

  1. Nun nimmt man eine der Dateien, und kopiert übers Kontextmenü die Covergrafik in die Zwischenablage.

  2. Zuletzt nimmt man eine weitere, einzelne MP3-Datei, und fügt dort das Bild aus der Zwischenablage als Cover ein.

Eigentlich müssten nun alle Dateien, auch die zuletzt versorgte, das identische Coverbild im Tag haben. Markiert man aber die letzte Datei gemeinsam mit den vorherigen, zeigt MP3tag jedoch die Meldung "unterschiedliche Cover" an.

Das Phänomen tritt auch dann auf, wenn man nicht über die Zwischenablage geht, sondern eine Bilddatei von der Festplatte wählt. Bei Dateien, die per Mehrfachauswahl in einem Rutsch bearbeitet werden, wird das identische Bild erkannt. Fügt man das gleiche Bild als separaten Arbeitsschritt ein, wird es als unterschiedlich angezeigt.

viele Grüße

Beim Kopieren in die Zwischenablage wird das Bild als Bitmap gespeichert. Beim Einfügen wieder in Jpg kompirimiert. Die Bilder sind also nicht mehr identisch.

Früher war das mal so,dass der Weg über die zwischenablage komprimierte Bilder erst expandierte und dann wieder komprimierte - was zwangsläufig zu bildern mit reduzierter qualität führt.
Der bessere weg ist immer per export und import über das dateisystem.
Wenn du eine Spalte einblendest mit dem inhalt %cover_size% wirst du sehen, dass sich die dateien wirklich in der größe unterscheiden...

Sobald du den Weg änderst, hast du keine identischen Objekte mehr, auch wenn du das gerne möchtest, die Anzeige in MP3tag ist meiner Ansicht nach korrekt.

Zwischenablage - verstanden.

Aber warum tritt das auch auf, wenn man die Datei in allen Fällen von der Festplatte holt? Das ist doch dann wirklich in allen Fällen die gleiche Datei.

Ja, das ist dann wirklich die gleiche Datei und dann wirst du auch nicht den Hinweis auf unterschiedliche Cover bekommen.
Wenn das gezeigt wird, stammen die Cover aus unterschiedlichen QUellen oder sind auf unterschiedliche Weise eingebettet worden (was ja dann auch unterschiedliche Quellen sind).

Doch, der Hinweis kommt.

Nein, eben nicht.

Beispiel:

Heute bearbeite ich die Datei "1.mp3" und füge als Cover die Datei "abc.jpg" von meiner Festplatte hinzu.
Morgen bearbeite ich die Datei "2.mp3" und füge - auf die gleiche Art und Weise! - als Cover die Datei "abc.jpg" von meiner Festplatte hinzu.
Übermorgen markiere ich beide MP3-Dateien in mp3tag, und die Meldung kommt dass beide Dateien unterschiedliche Cover haben.

Ich kann dieses Verhalten nicht nachstellen.
Ist das ein Verhalten, das seitdem wir drüber reden erneut (reproduzierbar) aufgetreten ist?
Was zeigt denn die Spalte mit %cover_size% als Größe des covers für die beiden Dateien an?

Es ist 100% reproduzierbar.
Oder besser gesagt: es war noch nie anders.

Den identischen Wert.

Wie gesagt: ich kann das nicht reproduzieren. Ich lasse seit mehr als einem Jahr mehr oder weniger Tag für Tag Grafiken in neue Dateien einbetten und am Ende haben alle Dateien dasselbe Cover und so wird es dann auch angezeigt.
Und das auch mit V2.57

Ist bei dir vielleicht die Komprimierung des Laufwerks aktiviert?

Ich habe ein ähnliches Problem. Über die Zwischenablage klappt es auf jeden Fall nicht, jedoch über Export und dann über Import. Bei mir werden die Cover dann als gleich angezeigt.

Aber ich möchte doch einen Verbesserungsvorschlag machen: Es sollte auf einfachem Weg möglich sein, das Cover von einem Track auf einen anderen zu kopieren. So wie das bei Textfeldern ganz einfach über das Dropdown geht, sollte es auch bei Coverbildern möglich sein.

Hintergrund: Wenn ich von irgendwoher noch Japan-Bonus-Tracks bekomme, möchte ich diese ja gerne genauso getaggt haben wie den Rest des Albums.