[X] Konverter funktioniert nicht richtig

Hi,

habe versucht die Tags mit der Funktion 'Dateiname - Tag' zu bearbeiten. Leider funktioniert das nicht korrekt.

Der Dateiname ist so aufgebaut: Artist (mit Vor und Nahname) - Titel.mp3

Tag aufbau:
Titel= Artistvorname - Titel
Artist= Artistnachname

Nach anwendung von dieser Funktion bleib der Tag wie es vorher war, statt es umzuändern in:

Titel=Titel
Artist= Artistvorname Artistnachname

mfg
Ludwig

Bitte gib einen echten Dateinamen an, das macht die konkreten Hinweise leichter.

Auf der Basis deiner Angabe rate ich mal:
Wähle die Funktion Konverter>Dateiname-Tag
Gib als Maske an:
%artist% - %title%

Es gibt in dem Dialog eine Vorschau, die dann das vermutliche Ergebnis zeigt. Vielleicht hilft das für etwaige Korrekturen.

GGf. müsstest du noch prüfen, ob die APE-Tags liest oder schreibst. Das solltest du nicht. (Extras>Optionen>Mpeg)

Hi,

in dieser Form habe ich die Maske erstellt, leider ohne Erfolg. Auch in dem Vorschau stimmte es nicht richtig und nach der Kovertierung genauso nicht. Es sieht so aus als würde der erste Leerzeichen als Ende von %Artist% genommen und der Rest als %Titel%.
Was natürlich zu einer fehlerhaften Konvertierung führ. Bei %Artist% sollte der String eigentlich "von Hinten" bearbeitet werden. Oder es sollte nach einer Buchstabe gesucht werden (ausgenommen von Leerzeichen und anderen Sonderzeichen), dann wäre der Anfang von %Artist% besser gefunden.
Gruß
Ludwig

Ein Beispiel:
Dateiname: Alan O'Day - Undercover Angel.mp3
Tag Angaben:
Titel: O'Day - Undercover Angel
Interpet: Alan
und nach der Konvertierung:
Titel: O'Day - Undercover Angel
Interpret: Alan
Es ist so geblieben wie es auch vorher war :huh:

Nachtrag:
Habe heute etwas weiter probiert und festgestellt das bei Tag schreiben durch ein Mausklick funtioniert alles wie es sollte. Die Tags werden korrekt (aus dem Dateinamen) eingetragen.
Nun ja, bei einzelnen Titel ist diese Methode akzeptabel, aber bei paar hunderten nicht mehr.
Auf dem Bild sind die Markierte Datein durch den Konverter aus dem Menü bearbeitet, die übrigen mit dem Mausklick.


Meiner Ansicht nach gibst du die Maske falsch an.
Du musst ein eindeutiges Muster oder Trennzeichen finden.
Im Dateinamen
Alan O'Day - Undercover Angel.mp3
ist alles vor dem Bindestrich der ARTIST und danach TITLE.
Die Maske lautet also
%artist% - %title%
Und genau diesen String müsstest du dann auch für den Konverter eintragen, mit allen Trennzeichen.
Ich vermute aber, dass du stattdessen
%artist% %title%
eingegeben hast - und dann kommt das raus, was du jetzt hast. Nur so: wenn die Vorschau schon Murks anzeigt, dann hat es keinen Wert, die Konvertierung durchzuführen.

Der Konverter funktioniert übrigens bestens für hunderte, wenn nicht tausende Konvertierungen auf ein Mal, wenn die Maske für all diese Dateien stimmt.

Hi,

sorry dass ich es jetzt antworte, bin 2 Tage unterwegs gewesen.
Ich gebe zu dass dieses Problem von mir gemacht war. Habe tatsächlich in der Maske nur "%Artist% %Titel%" ohne die Leehrzeichen und auch ohne minus Zeichen eingegeben. Es war auch so, nach aufruf des Konverters, in der Maske gestanden. Habe gedacht das es so richtig ist. :frowning:
Habe heute, nach Deinen Hinweisen, eine Konvertierung durch geführt. Und es hat funktioniert. :smiley:
Danke für die gute Erklärung und Deine Gedult mit mir. :slight_smile: