[X] mehrere Genres werden in anderen Programmen "erweitert"

Hallo Mp3Tag-Team!

Ich habe die Möglichkeit gefunden mehrere Genres für ein Lied zuzuordnen und möchte mit diesem Feature meine Musiksammlung ordnen. Wenn ich in mp3tag die Genres zuweise (entweder im linken Menü per: erstesGenre\\zweitesGenre\\drittesGenre, oder per Rechtsklick->erweiterte Tags...) geht dies auch wunderbar, jedoch: Das Programm MediaMonkey stellt vor das zweite und alle folgenden Genres ein nicht ausgefülltes Rechteck. Die Genres werden zwar "richtig" ausgelesen, es ist jedoch so als hätte ich alle, auf das erste Genre folgenden Genres, mit diesem Rechteck eingegeben. Zur Überprüfung habe ich das Ganze noch mit dem Programm ID3-TagIT versucht: Hier wird auch das Rechteck angezeigt.
Erstelle ich mit ID3-TagIT mehrere Genres wird dieses Rechteck nicht "hinzugefügt". Ändere ich dann aber in mp3tag diese Datei (auch wenn ich nicht das Genre, sondern Artist, Title etc. ändere) wird dieses Rechteck von mp3tag wieder hinzugefügt.

Das Rechteck im ASCII: 0xFF bzw 255

Ich habe das Problem auch mit der neusten (2.42f) Version nachvollziehen können.

Herzlichen Dank schonmal, auch dafür dass für dieses Programm ein so großer Aufwand betrieben wird!!

Gruß,
Stephan

Du kannst die Tagoptionen auf Iso umstellen
/t/2786/1

oder die Genres gleich mit einem Srichpunkt getrennt speichern weil MM bei einer eigenen Tagänderung diese dann umwandelt:
erstesGenre; zweitesGenre

oder MM fragen ob sie dieses Einleseproblem ihrerseits beheben wollen.