[X] Möglicher Bug nach Lokaler FreeDB Datenbank erstellung ?


#1

Hallo

Mal direkt zur Beschreibung des "Problems" ?

Benutztes Programm: MP3Tag 2.37j

1/ Ich habe mir vor 2 Tagen die komplette FreeDB Datenbank gezogen und mir daraus eine Lokale Datenbank erstellt. Soweit so gut.
Nachdem MP3Tag mit der erstellung der DLL fertig war, fand ich sie dann im Ordner:

C:\Dokumente und Einstellungen\Mein Name\Anwendungsdaten\Mp3tag wieder.

Jetzt habe ich hier im Forum gelesen, das diese Datei eigentlich in den Ordner export gehört.

Ich habe sie also dorthin verschoben. Wenn ich dann MP3Tag öffne und wieder schliesse habe ich eine 100%ige Auslastung und muss MP3Tag dann mit dem Affengriff (STRG+ALT+ENTF) schliessen.

Also habe ich die DLL wieder an den alten Platz verschoben und dort funktioniert das ganze dann normal (MP3Tag schliesst ganz normal).

2/ Allerdings bekomme ich egal welche/s MP3 - Album ich eingebe immer nur die gleichen 6 Einträge aus der lokalen Datenbank angezeigt. :flushed:

Zu Problem 1, kann es sein das ich hier etwas falsch verstanden habe oder hat sich der Ablageort nur verändert ???

Zu Problem 2 kann MP3Tag ja nix, da würde es mich interessieren ob ich der einzige mit diesem Problem bin.

MfG
Lucky Bob