[X] MP3Tag und Feurio (1 fehlerhaftes Frame)


#1

Hallo!
Ich weiss es ja nicht, ob das schon mal diskutiert wurde, die suche hat nix ergeben, also poste ich es mal, mit der der Gefahr das es kalter Kaffee ist :slight_smile:

Ich benutze MP3Tag schon sehr lange und finde das Programm fantastisch!

Mir ist nur eine Sache aufgefallen:
Wenn ich die MP3s mit MP3Tag bearbeite und sp├Ąter in Feurio eine Audio CD brennen will, dann bringt mir Feurio beim umwandeln in WAV Files st├Ąndig einen Hinweis, dass ein Frame der MP3 Datei defekt ist. Es ist immer nur 1 Frame defekt und das ist immer nur bei MP3 Dateien der Fall, die ich zuvor einmal mit MP3Tag bearbeitet habe!

Wenn ich CDs mit CDex rippe und mit CDex die Tags schreiben lasse, hab ich keine Probleme, falls ich diese wieder mit feurio in WAVs umwandle

Im Grunde ist es kein Problem, weil es keinen h├Ârbaren Unterschied gibt, aber ich muss st├Ąndig diese Fehlermeldungen pro dekodierter mp3 Datei in Feurio wegklicken.

greetz grease


#2

Hallo grease,

wenn Du das Schreiben von APEv2 Tags unter Optionen, Tags, Mpeg aktiviert hast, versuche mal diese Option zu deaktivieren.

Es kann sein, dass Feurio mit dem APEv2 Tag einfach nichts anfangen kann.

Viele Gr├╝├če,
~ Florian


#3

Hossa, das ging ja schnell! :slight_smile:

Nat├╝rlich hab ich die APEv2 Tag Sache aktiviert, werde ich mal ausschalten.
Danke!

PS: Ich hab erst jetzt mit deinem Posting kapiert, was unter TAGS der Unterschied zwischen "Mpeg" und "APE,MPC,..." ist. :smiley:

Was bringt es eigentlich ein MP3 mit APE Tag zu versehen?

Vielen Dank!

grease


#4

Hallo!

APEv2 Tags haben keine 30 Zeichen Beschr├Ąnkung wie ID3v1 Tags und k├Ânnen auch andere Informationen speichern, wie z.B. Links, Komponist...

ID3v2 Tags k├Ânnen zwar das Gleiche, aber beim Erstellen / Entfernen muss die ganze Datei erneut geschrieben werden, da die Tags am Anfang stehen. Au├čerdem ist es unpraktisch, non-Audio Daten am Anfang einer MP3 Datei zu haben.

Edit: APE Tags on MP3 Files (english)

Gru├č
Sebastian Mares


#5

Ah Danke f├╝r die Info!

Das heisst also, APE Tags sind nicht zwingend an das APE Audio-Format gebunden und k├Ânnen quasi von vielerlei Audioformaten benutzt werden, die Tags akzeptieren?

APE Tags werden an die Audio Datei angeh├Ąngt?

Aha, jetzt weiss ich, warum MP3Tag bei manchen MP3s langsamer schreibt. Die haben wohl noch kein ID3v2 Tag, und wenn das angelegt werden muss, dann muss die ganze MP3-Datei neu geschrieben werden, oder?

BTW: Weiss jemand, ob iTunes APETagV2 erkennt?

thx,
Christoph


#6

Richtig. MusePack verwendet ID3v1 und APEv2 standardm├Ą├čig.

Ja, genau wie ID3v1 und Lyrics3 Tags. Auch ID3v2.4 kann am Ende der Datei stehen.

Wenn kein ID3v2 Tag vorhanden ist, oder du mehr Informationen eintragen willst, als Speicherplatz zur Verf├╝gung steht (Padding), muss die ganze Datei erneut geschrieben werden.
Die ID3v2 Entwickler hatten sich gedacht, dass ID3v2 gut f├╝rs Audio Streaming w├Ąre (da die Player Informationen ├╝ber das Lied sofort erhalten w├╝rden, und nicht erst die ganze Datei herunterladen m├╝ssten). Das ist zwar praktisch, wenn man die Dateien von einem HTTP oder FTP Server "streamt", aber wenn man sie ├╝ber ShoutCAST anh├Ârt, beziehen die Player die Informationen aus den ICY Tags.

Nein, iTunes unterst├╝tzt nur ID3v2 und ID3v1. Der ID3v1 Support ist aber falsch implementiert und kann dazu f├╝hren, dass ID3v1 Tags mehrmals geschrieben werden (und zwar immer, wenn man die ID3v2 Tags einer Datei bearbeitet).


#7

whoa, danke f├╝r die ausf├╝hrliche Infos!

Argh, ich als iTunes User, mit 10k Songs in iTunes hab nat├╝rlich schon hin und wieder auftauchende Fehler direkt in itunes korrigiert. Ich bearbeite zwar meine MP3s vorher immer mit MP3Tag, aber da kann man schon mal was ├╝bersehen. MP3Tag schreibt bei mir standardm├Ą├čig alle m├Âglichen Tags ins MP3 File (ID3V1 und ID3V2 sowie IDApeV2)...
:flushed: :frowning:

Sind Doubletten-Tags schlecht oder kann einem das egal sein?
Kann man das selber rausfinden wieviele Tags in nem MP3 drinstehen?

Oh, ich hoffe ich nerve nicht allzusehr mit meiner dummen Fragerei. :smiley:

PS: Kennen die Apfelm├Ąnner das Problem hoffentlich?
Ist der Bug nur in der Windows-Version, oder auch in der OS-X Version von iTunes?


#8

Die Programme w├╝rden nur den letzten ID3v1 Tag als g├╝ltig sehen. Die anderen Tags k├Ânnten zu Problemen f├╝hren, wie die APEv2 Tags bei Feurio!.

Ja, du k├Ânntest die Datei mit einem Hex-Editor ├Âffnen und am Ende der Datei nach ID3v1 Tags suchen. Diese beginnen mit "TAG" und sind 128 Bytes vor EOF plaziert. Falls du auch "TAG" 256 Bytes vor EOF findest, hast du mit gro├čer Wahrscheinlichkeit zwei ID3v1 Tags.

Keineswegs... Haben wir nicht all mal "klein" angefangen? :stuck_out_tongue:

James Heinrich (der getID3() Entwickler) hatte das Problem glaube ich gemeldet. Ich wei├č aber nicht, ob es inzwischen behoben wurde.

Ich glaube in beiden Versionen.