[X] Problem mit CR LF in Tag-Feld USLT

Problem mit CR LF in Tag-Feld USLT
Beim Ersetzen von einzelnen CR LF Zeichen mit einer anderen Zeichensequenz ist mir aufgefallen, dass ein USLT Tag-Feld anders behandelt wird als ein TXXX Tag-Feld.

Testbeispiel
Die Testdatei enthält zwei Multi-Value Tag-Felder (... aber das wird nicht das Problem sein), die außer Text auch einen Zeilenumbruch bzw. eine Leerzeile haben.
TEST=Some text
TEST=Additional text[CR][LF]
UNSYNCEDLYRICS=xxx||test in xxx
UNSYNCEDLYRICS=deu||test in deutsch[CR][LF]
UNSYNCEDLYRICS=eng||test in english[CR][LF][CR][LF]
(Carriage Return bzw. Line Feed wird angezeigt im Dialog "Erweiterte Tags..." jeweils als leeres Quadrat)

Mit einer Aktion "Ersetzen mit regulärem Ausdruck" wird im Tag-Feld TEST das Zeichen "Carriage Return" ersetzt mit dem Text "", soweit so gut.
Feld: TEST
Regulärer Ausdruck: \r
Treffer ersetzen durch:

Mit einer Aktion "Ersetzen mit regulärem Ausdruck" wird im Tag-Feld UNSYNCEDLYRICS das Zeichen "Carriage Return" ersetzt mit dem Text "".
Feld: UNSYNCEDLYRICS
Regulärer Ausdruck: \r
Treffer ersetzen durch:
Der Dialog "Erweiterte Tags..." zeigt danach ein anderes Ergebnis als zuvor beim Tag-Feld TEST.

Mit einer Aktion "Ersetzen mit regulärem Ausdruck" wird im Tag-Feld TEST das Zeichen "Line Feed" ersetzt mit dem Text "", soweit so gut.
Feld: TEST
Regulärer Ausdruck: \n
Treffer ersetzen durch:

Mit einer Aktion "Ersetzen mit regulärem Ausdruck" wird im Tag-Feld UNSYNCEDLYRICS das Zeichen "Line Feed" ersetzt mit dem Text "".
Feld: UNSYNCEDLYRICS
Regulärer Ausdruck: \n
Treffer ersetzen durch:
Der Dialog "Erweiterte Tags..." zeigt danach ein anderes Ergebnis als zuvor beim Tag-Feld TEST.

Ein Hex-Viewer zeigt an, dass im Tag-Feld USLT das Zeichen "Carriage Return" (D) zuviel enthalten ist, einfach bis mehrfach je nach Ausgangslage.
Im Dialog "Erweiterte Tags..." werden sogar zwei leere Quadrate je ein D angezeigt.

DD.20121007.1727.CEST







Hallo Detlev,

das Feld UNSYNCEDLYRICS wird tatsächlich gesondert behandelt und zwar insofern, als dass alle einzeln stehenden \r oder \n beim Lesen in \r\n umgewandelt werden. Würde dies nicht geschehen, kommt es bei der Anzeige und auch nach dem Speichern durch Mp3tag in anderen Programmen zu Problemen bei der Anzeige.

Viele Grüße
Florian