[X] Tag "Comment"

Ändere ich in Mp3tag v2.47a den Tag "comment" einer Datei, dann verschwindet er bei der selben Datei, wenn sie gleichzeitig in einem Fenster mit Explorer angezeigt wird (Windows XP). In der Version 2.46 war das nicht so gewesen. Beim Ersetzen der neu installierten Version 2.47 durch die vorherige 2.46 blieb dieser Fehler aber erhalten. Wenn ich im Explorer-Fenster dann via "Eigenschaften" ins Kommentar-Feld wieder was reinschreibe, zeigt Mp3tag dann unter "ertweiterte Tags" 2 Felder "Comment" an. Lösche ich einen davon (egal welchen), verschwindet er im Explorer-Fenster wieder....
Auf dem 2. Computer (Windows 7, Mp3tag2.46a, noch nicht upgedatet) läuft alles normal.
Wer weiss Rat? Vielen Dank

Nachtrag: es ist noch schlimmer: wenn ich mit Mp3tag v2.47a irgend einen Tab ändere, dann verschwindet die Anzeige des Kommentars (Comments) im Explorer-fenster bei dieser Datei.

Kann das vielleicht an verschiedenen Tag-Versionen liegen, die Mp3tag neu schreibt, der Explorer aber nicht liest?

mfG gnor

Irgend so was muss es sein. Es ist allerdings seltsam: wenn ich in Mp3tag v2.47a z.B. in den Tag "Title" etwas hineinschreibe (meist den Titel des Songs), ist danach der Tag "Comment" (derselben Datei) im Explorer-Fenster auch leer.... (während in Mp3tag v2.47a der Tag "Comment" angezeigt wird. Mit der vorherigen Version gab es dieses Problem nicht. Mir fiel aber schon früher auf, dass gewisse Musik-Dateien (mp3) mehrere Comments enthielten, in Explorer aber jeweils nur einer angezeigt wurde, manchmal gar keiner - dort fand ich heraus, dass es an der Sprache liegt: die Computersprache ist bei mir deutsch, in Mp3tag v2.47a war sie auf englisch eingestellt und ich musste sie von Hand auf deutsch umstellen - vieleicht muss ich das bei der neuen Version jetzt wieder von Hand umstellen....? (werd ich gleich ausprobieren, hatt' ich schon wieder vergesen...)

mfG mimas

ES KLAPPT ! Im Ordner Programme/Mp3tag/lang das File German.lng öffnen und in der Zeile
_M_STR_ID3V2LANG eng die Silbe "eng" durch "deu" ersetzen - und das Problem tritt nicht mehr auf. Danke für Deine Bemerkung, dank ihr habe ich mich wieder an diese Aktion erinnert!

fG mimas

da die Datei ja German.lng heißt, ist die Frage, warum die Einstellung "deu" nicht gleich mit ausgeliefert wird, was spricht dagegen ?
Es ist zwar kein Problem für mich, aber ich denke, dass es für einen "unbedarften" Benutzer, doch mühselig ist, sich da durch zu hangeln, den Eintrag zu finden und zu ändern.

Weil iTunes nur englische Kommentare anzeigt.

danke, das war mir nicht bekannt.

Es gibt noch die wenig bekannte Möglichkeit, als Sprache XXX zu verwenden. In der ID3-Spezifikation steht das für "unbekannte Sprache". Windows macht's mal richtig und zeigt diese Kommentare an, egal ob man ein gerade ein deutsches oder englisches Windows hat. Auf dem Nokia 5800 siehts auch gut aus. Gefangene des Apple-Ökosystems haben weniger Glück, UNSYNCEDLYRICS werden angezeigt, Kommentare allerdings nicht.