[X] Tag-Dateiname legt neues Verzeichnis an


#1

Servus,

ich habe gerade einen Fehler entdeckt.

Wenn ich in einer MP3 Datei den Titel Tag so gesetzt habe "40 Years back\come" wird die Datei nach betätigen der Funktion

Tag - Dateiname in ein Unterverzeichnis verschoben.

Wenn dieses Verhalten an einem anderen ort schon gemeldet wurde -> nicht schlagen, sorry :wink:

Gruss Bäsch-T


[X] Tag - Dateiname Verzeichnis wird angelegt, wenn ein \ im Tag
#2

Hallo!

Das ist bekannt und wird nicht als Bug eingestuft. Der Backslash ist nun mal das Zeichen das Verzeichnisse in Windows trennt und Mp3tag handelt dementsprechend.

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Vielleicht wäre es sinnvoll, Backslash wie die ungültigen Zeichen ?, ", |, ... zu behandeln. :unsure:


#4

Eher weniger, da man dann für Formatstrings wie $valdiate(%album%\%artist%\%title%,_) drei $validates benötigen würde.

Viele Grüße,
~ Florian


#5

Wenn ich bei mir den Titel mit 40 Years back\come speichere und dann umbenenne, kommt als Dateiname 40 Years back.mp3 raus. Wieso ist das bei mir anders?


#6

Weil Du Mp3tag zum Speichern der Tags benutzt :slight_smile:

Mp3tag interpretiert den Backslash beim Speichern der Felder als Trenner für multiple Felder und legt so zwei Titel-Felder an.


#7

Ok.

PS: Felder mit Backslash werden bei Mp3tag und foobar irgendwie anders behandelt. Keines kann mit der Speicherung des anderen Programmes umgehen. Gibt es die Möglichkeit das zu ändern?


#8

Kannst Du das bitte bißchen genauer beschreiben? Inwiefern kann das eine Programm nicht mit der Speicherweise des anderen umgehen?


#9

Tags: ID3v1+APEv2
Mp3tag: Titel speichern als Feld 1\Feld 2: foobar zeigt nur Feld 2
foobar: Titel speichern als Feld 1\Feld 2: Mp3tag zeigt nur Feld 1


#10

Ja, foobar2000 speichert multiple APEv2 Tag Felder durch ein 0-Zeichen getrennt und ignoriert multiple Schlüssel. Ich hab eben nochmal in der Spec nachgelesen und werde dieses empfohlene Vorgehen in einer der nächsten Versionen (allerdings nicht mehr für die V.2.29 implementieren).

Viele Grüße,
~ Florian


#11

Der aktuelle Development Build speichert multiple Felder im APEv2 Tag jetzt durch 0 getrennt :slight_smile: