[X] unsichtbare Tags


#1

Ich habe einen Ordner voll mp3-Dateien, bei denen im Ordner (Windows 7) divere Tags angezeigt werden: Titel, Interpret, Album, Jahr. Die entsprechenden Tags in Mp3-Tag (neuste Version v.2.50) sind aber leer. Es wird im Feld "Tag" jedoch angezeigt: "ID3v2.3 (ID3v1 ID3v2.3)" - was läuft da schief?
Danke Gruss, mimas


#2

Tja, ich würde vermuten, dass die Informationen in den APE tags stecken, du aber beim Lesen in MP3tag nur ID3 V1 und V2.3 liest - und diese Felder sind leer ...
Was passiert, wenn du unter Optionen>Extras>Mpeg auch APE für lesen ankreuzt?


#3

Nein, wenn da steht Tag: ID3v2.3 (ID3v1 ID3v2.3) heißt das auch, dass keine Ape Tags vorhanden sind, sonst stände es in der Klammer.

Erstmal prüfen was in ID3v2 alles drinnen ist über Ansicht > Erweiterte Tags

Wahrscheinlich sind Artist, Titel, ... im ID3v1 und werden vom ID3v2 Tag verdeckt.


#4

Okay, erst mal danke für die Antworten, Aber:

  • das APE-Tag ist schon angekreuzt bei den Optionen
  • Ich schaue die "erweiterten Tags" regelmässig an - dieses Mal ist das Fenster leer, d.h. überhaupt kein Tag erscheint
    Ich suche weiter Gruss mimas

#5

Wenn dort alles leer ist dann ist im ID3v2 entweder nur ein nicht unterstützes Tagfeld drin oder er ist wirklich leer.

Nun solltest du den ID3v1 Tag prüfen:
In den Tag-Optionen das Lesen von ID3v2 abschalten, dann solltest du sehen was in ID3v1 drin steht.


#6

Tja, hab ich also gemacht, mit dem Resultat, dass nun alle Tag-Felder tatsächlich gelöscht wurden, jetzt ist in Mp3tag nicht nur die Spalte "Tag" leer, sondern auch im Windows-Fenster sind alle Tags leer (Titel, Interpret, Jahr, Album)......


#7

Achtung, "Tag lesen abschalten" ist nicht gleich "Tag löschen"!!!

Gegen Fehlbedienung sind viele Anwenderprogramme machtlos.

DD.20120415.0740.CEST


#8

Also, ich habe unter "Extras" auf "Optionen" geklickt. Im Fenster, das aufgeht, links, auf "Mpeg", rechts unter "Lesen", ID3v2 angeklickt, wobei der vorhandene Haken verschwand. Was danach geschah, kann ich nur noch aus der Erinnerung rekonstruieren, denn ich habe die Tags mittlerweile von Hand eingefügt - mit Mp3tag geht das ja schnell. Die Tags verschwanden also. Auch in der Anzeige des Windows-Fensters. Als ich danach den Haken beim ID3v2-Lesen wieder einfügte, blieben sie leer, die Spalte "Tags" blieb ebenfalls leer.... Dass da noch eine Fehlbedienung drunter war, kann ich natürlich nicht völlig auschliessen


#9

Ich habe noch so einen Ordner gefunden mit 14 mp3-Dateien. Im Fenster in Windows 7 haben alle Dateien Einträge in folgenden Tags: Interpret, Titel, Titelnr., Album, Genre, Jahr. Im Fenster von Mp3tag sind diese Felder jedoch alle leer. In der Spalte "Tags" haben dieses Mal alle den Eintrag "APEv2 (ID3v1 ID3v2 APEv2)"......? Ich habe der Reihe nach alle Lese-Funktionen einzeln ausgeschaltet, dann wieder eingeschaltet - nichts geschah (dieses Mal also ohne Fehlfunktion....)....?


#10

Nun habe ich alle 14 Dateien markiert und "erweiterte Tags" angeklickt. Es erschienen 4 Eintragungen (die im Fenster nicht zu sehen waren), die für mich unerwünscht sind und die ich also entfernte. Daraufhin waren im Windows-Fenster dann die anderen Tags auch leer (Titel, Interpret usw.) Die Anzeige in der Spalte "Tags" lautete jetzt noch "(APEv2)". Ich machte das Entfernen der (unerwünschten) Tags rückgängig - im Windowsfenster blieben die Felder (Titel, Interpret usw.) jedoch leer.......