YEAR und DATE

Guten Tag,

ich habe mehrere Fragen zu den Tags YEAR und DATE.

Meine Sammlung habe ich mit YEAR getaggt und möchte nun DATE hinzufügen.

Das Feld DATE nimmt keinen Wert an, weder 1975.01.01 noch 19750101, 01.01.1975, 01011975 oder was auch immer.

Im Gegenteil: Wenn ich in das DATE-Feld einen Wert eingebe (z.B. 01.01.1975), wird er in das YEAR-Feld übernommen (obwohl eindeutig das DATE-Feld aktiviert ist).

Beide Tag-Felder habe ich n.m.M. korrekt eingerichtet: Das YEAR-Feld mit Wert %year% und das DATE-Feld entsprechend mit %date%.

Was mache ich falsch?

Außerdem: Ich möchte DATE nach und nach füllen, da es sich um rd. 25.000 Tracks handelt. Ich würde am liebsten die Jahreszahl aus YEAR zunächst automatisch nach DATE übernehmen und den 01.01 anhängen (z.B. aus YEAR = 1975 sollte DATE = 1975.01.01 werden) und dann in der Folge das korrekte Datum eingeben.

Kan man das mittels eines Skriptes vornehmen und wie müsste es lauten?

Vielen Dank!!!

:slight_smile:

Das Feld DATE ist kein Standardfeld, soweit ich weiß - zumindest nicht in MP3tag. Von daher würde ich das nicht nehmen. (Ich weiß, es gibt Editoren/Konvertierer, die das einfügen ...).

Stattdessen bietet sich RELEASETIME an. Dort kannst du sowohl die Tages-, Monats- und Jahresdaten als auch die Uhrzeit hinterlegen.

Dat Feld RELEASETIME hat das Format (z.B.) für den 10. März 2016:
2016-03-10T04:38:00Z

Zum sukzessiven Füllen kannst kannst du eine Aktion vom Typ "Text-Feld formatieren" für RELEASETIME nehmen.
Format-String: %year%-01-01T00:00:00Z

Prima, danke für den Tipp! Ich werde mich mal daran versuchen.

Kann man das Feld auch ohne Uhrzeit formattieren? Die brauche ich nicht (weiß ich im Regelfall auch nicht).

Danke nochmals!

Stimmt, die Uhrzeit kenne ich meistens auch nicht. Das Standardformat bringt sie nun mal mit ... und ggf. stolpert man über einen Abspieler, der den Eintrag nicht versteht (ich kenne keinen).
Ich weiß auch nicht, was passiert, wenn man z.B. 99:99:99 als Dummy-Uhrzeit einträgt.
Für die Protokollierung eines Tagesdatums ist das Feld aber bestimmt der richtige Ort.

Betreffend ... Suchwort RELEASE ...

  • siehe dort für ID3v2.3 ...
    http://id3.org/id3v2.3.0

  • siehe dort was sich geändert hat von ID3v2.3 nach ID3v2.4 ...
    http://id3.org/id3v2.4.0-changes

  • siehe dort grundsätzliches betreffend ISO Zeitdarstellung ...
    https://de.wikipedia.org/wiki/ISO_8601#Grunds.C3.A4tze
    "Falls Werte mit geringerer Genauigkeit angegeben werden sollen, können die Werte einzelner Zeiteinheiten weggelassen werden, jedoch nur beginnend mit den kleinsten Einheiten (also „von hinten“) ...
    Die Angabe 2004-06 ist zum Beispiel ein gültiger Datumswert und bezeichnet den Juni (6. Monat) des Jahres 2004.

Mit „von hinten“ ist gemeint: von der rechten Seite.

DD.20160428.1006.CEST

Danke an alle!

Werde ich ausprobieren.