Zeichen löschen innerhalb ( )

Ich habe schon div. Tipps aus diesem Forum versucht, aber leider hat bisher nichts funktioniert. Daher muss ich leider meine Frage hier stellen.
Meine Dateinamen sind normalerweise so aufgebaut:
Interpret - Titel
In den Tabs von Interpret und Titel stehen dann auch jeweils "Interpret" bzw. "der Titel" des Musikstückes.
Dummerweise habe ich aber eine Vielzahl von Musikstücken, die folgendermaßen erscheinen:
Interpret (feat XY) - Titel (extendet Version) (live)
Entsprechend sind diese Klammereintraäge auch in den Tabs Interpret und Titel eingetragen.
Ich möchte gern alle Zeichen die innerhalb der Klammern stehen und auch die Klammern selbst ersatzlos löschen.

Hat irgendjemand einen tollen Tipp? Alle bisherigen Versuche sind gescheitert.

Vielen Dank schon mal fürs Lesen bis hierhin.

Probier eine Aktion vom Typ "Tag-Felder importieren"
Quelle: %artist%
Ziel-String: %artist% (%dummy%

und/oder:
Quelle: %title%
Ziel-String: %title% (%dummy%

Der Vollständigkeit halber möchte ich darauf hinweisen, dass in diesen Klammern nicht nur unerwünschte Informationen stehen können.

Wenn z.B. Deine Musikstücke solche Dateinamen haben:

Muster Interpret - Supertitel (Teil 1)
Muster Interpret - Supertitel (Teil 2)
Muster Interpret - Supertitel (Teil 3)
Muster Interpret - Supertitel (Teil 4)

Dann wird daraus der immer gleiche TITLE
Supertitel
ohne jegliche Unterscheidbarkeit, ob das nun der erste oder dritte oder vierte war.

Das kommt öfter vor, als man vielleicht denkt. Reale Beispiele:
image

or
Pink Floyd, Animals: Pigs (Three different ones)

Der Zusatz (Reprise) führt wahrscheinlich auch zu nicht unterscheidbaren Titeln.

Coldplay mit *✧ (Alien Choir)

Leider funktioniert das nicht.
Habe es an folgendem Beispiel versucht:
Dateiname: 4 Strings - Take Me Away (Into The Night).mp3
Titel: Take Me Away (Into The Night)
Interpret: 4 Strings

Ich habe den Datensatz in MP3tag markiert und unter Aktionen eine neue Aktion angelegt:
Quellformat: %titel%
Formatstring: %titel% (%dummy%
Dann auf den Knopf "anwenden", aber nichts passiert.

Wahrscheinlich habe ich irgendetwas falsch gemacht.

PS
Der Einwand, dass es auch notwendige Informationen innerhalb der ( ) geben kann, ist natürlich berechtigt.
Gibt es bei Mp3tag eventuell eine Sortierfunktion, mit der ich z.B. alle Dateinamen mit eben ( ) Inhalt heraussuchen kann?
Das hätte den Vorteil, dass ich dann weiterhin benötigte Datensätze extrahieren könnte.

Der Tag heisst TITLE (=english) nicht TITEL (deutsche Variante)
Du müsstest also %TITLE% verwenden.

Vermutlich hast Du jetzt bei Deinen versuchten Dateien einen unerwünschten Tag TITEL.
Den kannst Du problemlos wieder löschen.

Ja, mit aktiviertem Filter (F3 drücken).
Dort kannst Du dann eintippen, wonach Du genau filtern möchtest.

Einfaches Beispiel zum starten:
%TITLE% HAS "(" OR %TITLE% HAS ")"
oder
%_FILENAME% HAS "(" OR %_FILENAME% HAS ")"

Und dann vielleicht gleich alle die rausfiltern, bei denen die Klammer gleich vorne im Feld steht:
%TITLE% HAS "(" OR %TITLE% HAS ")" AND NOT %title% MATCHES "^("

Eine weitere Fußnote: gelöschte Informationen sind immer extrem schwierig wiederzukriegen. Ich würde deshalb so etwas wie "live" eher nicht löschen, weil das ein wertvolles Unterscheidungskriterium ist, wenn man mehrere Varianten eines Stücks hat.
Dasselbe gilt für "extended version" - sonst muss man immer auf die Länge gucken, also implizit doch ein weiteres Kriterium hinzunehmen, um treffsicher das richtige Stück rauszusuchen.

Vielen Dank für eure Unterstützung. Ich probiere es morgen mal aus und melde mich auf jeden Fall.

1 Like

Es hat alle geklappt. Klasse, Ganz vielen Dank.

Damit ich bestimmte notwendige Klammereinträge zum Behalten identifiziere, würde ich gern die ( ) umändern in [ ]. Gibt es dafür eventuell auch eine Aktion?

Bau eine Aktionsgruppe mit je einer Aktion vom Typ "Ersetzen"
1: Suchen: (
Ersetzen: [
2: Suchen: )
Ersetzen: ]

Auch das hat geklappt. Vielen Dank.
Ich denke, jetzt bekomme ich meine Audiodateien in den Griff.

:laughing: