Zu dumm Einstellung zu finden...


#1

Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Ich verwende (bzw. muss) in den mp3-ID3v2-Tags die Punkte "Composer", "Orig. Artist", "Copyright", "URL" und "Encoded by" verwenden. In Mp3tag 2.20 habe ich bei Tags -> MPEG bei "Lesen" und Schreiben "ID3v2" aktiviert. Im Hauptfenster werden aber immer nur Titel, Interpret, Album, Track, Genre und Kommentar angezeigt, nicht aber die weiteren Felder.
Ich habe bestimmt nur irgendwo ein Häkchen übersehen, kann mir wer sagen, wo? Danke für Eure Geduld!


#2

Hallo Uncle_Doc,

Du hast nichts übersehen - diese Felder können im Mp3tag Hauptfenster nicht angezeigt werden (das ist auch nicht geplant). Du kannst sie aber über den Dialog Ansicht, Tags... ansehen, bearbeiten und löschen.

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Aha,
darf man fragen warum nicht? Vielleicht so implementieren, dass man diese "erweiterten" Einstellungen erst seperat aktivieren muss?

Naja dann Zwischenfrage:

  • Ich habe Quell-mp3-Dateien mit den besagten Zusatztags (inkl. Information), wenn ich die normalen "Standardtags" (ID3v2) ändere und speichere, werden die anderen zusätzlichen gelöscht. Kann man das dem Programm irgendwie abgewöhnen, dass es sie zumindest ignoriert?

Dennoch vielen Dank für die Aufklärung - dann brauch ich nicht mehr suchen.


#4

Welche Tag-Felder werden denn gelöscht? Sind sie danach nicht mehr unter Ansicht, Tags... aufgelistet?

Viele Grüße,
~ Florian


#5

Sämtliche Informationen, die in diesen "extra" Tag-Feldern waren, werden gelöscht (Felder nach Speicherung mit Mp3tag leer).
Die Informationen der Extra-Felder werden zuvor übrigens nicht in Mp3tag bei Ansicht -> Tags (hier sind nur die Codes der Standard-Felder zu erkennen) angezeigt. In Winamp z. B. werden diese aber korrekt angezeigt. Die Mp3-Dateien sind allesamt VBR (Lame), liegt es evtl. daran? Die Dateien sind sonst 100% in Ordnung.

Ist das ein Bug?


#6

Nein. Du musst unter Optionen, Tags, Mpeg das Schreiben und Lesen von APEv2-Tags deaktivieren.

Viele Grüße,
~ Florian


#7

Das ist schon alles deaktiviert - die einzigen aktivierten Punkte sind bei Lesen und Schreiben jeweils "ID3v2", sonst nichts. Bei dem Punkt "Entfernen" ist gar nichts aktiviert.


#8

Wahrscheinlich sind diese Felder in Unicode geschrieben. Mp3tag unterstützt kein Unicode und kann deshalb auch den Inhalt dieser Felder nicht lesen.

Viele Grüße,
~ Florian


#9

Wenn das Programm sie nicht bearbeiten respektive löschen würde, wäre ich schon glücklich. Von lesen ist nun keine Rede mehr.


#10

Sorry, aber das ist nur möglich, wenn Du das Schreiben von ID3v2 Tags deaktivierst.

~ Florian