Zuordnen nach Interpreten Alben, nicht Compilations

Hallo

ich würde gerne mal wissen, ob es eine Möglichkeit gibt eine Sammlung eines Interpreten mit mehere Alben zu weniger Alben zusammen zu fassen. Ich möchte möglichst wenig Compilations in meiner Sammlung besitzen. Die Lieder jedoch einzeln in das entsprechende Originalalbum einzuordnen ist sehr mühsam.
MusikBrains hagt meine MP3s einfach mit zu vielen Compilations neugeordnet. Falls jemand Musicbrains kennt: Die dortige Gruppierfunktion funktioniert nicht richtig.

Ich fasse nochmal zusammen, man könnte doch sagen: Alle Titel so zuweisen, dass möglichst die Alben des Interpreten aufgelistet werden und möglichst wenig Compilations/Sammplers.

Mp3Tag macht doch bei freedb. Vorschläge von Alben für Lieder. Kann man da nicht ansetzen?

Vielen Dank im Voraus.

Lg

Matjes

Nach meiner Kenntnis gibt es keine AUTOMATSCHE Möglichkeit die Sammlung eines Interpreten mit mehere Alben zu weniger Alben zusammen zu fassen, also die Tracks zu Alben zu gruppieren. 'MusikBrains' hat auch bei mir meine MP3s einfach mit zu vielen Compilations neugeordnet. Viele händische Nacharbeit war nötig. 'MusikBrains' benutze ich aber weiterhin, wenn ich keine andere Datenquelle finde. 'FreeDB' benötigt allerdings die Trackreihenfolge des Albums.

Jetzt muß ich mal blöd fragen.

Wieso hat MusicBrains eure Sammlung geordnet, das ist doch ein Search-Script?

Ich habe die Bezeichnung kritiklos übernommen. RICHTIG muss es heißen MusikBrainz Picard. Und ordnen mußte ich natürlich auch selbst. Es geht um die Vorschläge, die von MusikBrainz Picard zur Albenzusammenführung gemacht werden.

Ah, ok.

Danke

Hallo mbaa3

hast du denn erfahrung in music brain picard gemacht mit der gruppierfunktion? mir hat mal jemand gesagt, dass man die lieder mit weniger alben zusammengesetzt hat, wenn man sie gruppiert. das funktioniert bei mir irgendwie nicht.

Ich habe das Programm im Augenblick nicht installiert und kann deshalb keine qualifizierte Antwort geben.

Danke Dir dennoch für eine Antwort, mbaa3.

Kennt sich sonst noch jemand mit music brain picard aus?