zusätzliche Skriptbefehle

Hallo,

ich fände es schön wenn es noch folgende zusätzliche Skriptbefehle gäbe:

$ist_ein_Sonderzeichen(x)
liefert Wahr, wenn es sich beim Zeichen x um ein Sonderzeichen handelt (also alles was kein Buchstabe oder keine Zahl ist).
$entferne(x,n,i)
liefert die Zeichenkette x ohne die ersten i Zeichen ab der Position n.

Ggf. könntest du auch noch folgende Skriptbefehle realisieren:

$beginnt_mit(x,y) liefert wahr, wenn die Zeichenkette x mit der Zeichenkette y beginnt.
$endet_mit(x,y) liefert wahr, wenn die Zeichenkette x mit der Zeichenkette y endet.

Als letzten Vorschlag (,der aber umständlicher ist) wäre es schön, wenn man Skriptbefehlfolgen unter neuen Skriptbefehlen speichern könnte, also z.B.:

Für '$left($trim(x),1)' schreibe '$erstesZeichen(x)'

(welches man dann so verwenden könnte: $if($eql($erstesZeichen(%artist%),e),y,z))

mfG
gnor

Hi,

ich hätte gern noch den Skriptbefehl Contains:

$CONTAINS(x,y) liefert die Anfangsposition vom String y im String x zurück. Falls y nicht in x enthalten ist, wird -1 zurück geliefert.

Siehe $strstr(x,y)

Hallo,
praktisch wäre auch ein $match(wert, regexp), das so wie $eql funktioniert, nur mit einer Regex. Sonst muss ich immer $eql und $regexp verschachteln, wie ca.

$eql($regexp(%comment%,^tralala$,regexpok),regexpok)

Lg, Peter