Album-Name verändern (über 100 Titel)

Hallo zusammen,
ich bearbeite gerade mp3 Dateien für eine Freundin.

Der Album-Titel lautet z.B. aktuell so:
021 - Fünf Freunde auf neuen Abenteuern

Daraus soll aber
Fünf Freunde (021) auf neuen Abenteuern
werden

Das ganze bei über 130 Folgen :-/ kann ich das mit einer Aktion irgendwie in einem Rutsch erledigen (lassen) ? Oder muss ich wirklich jedes Album einzeln "anfassen"?

Danke für eure Hilfe!

Du könntest z.B. eine Aktion vom Typ "Tag-Feld formatieren" oder den Konverter>Tag-Tag für ALBUM
Format string: $regexp(%album%,(\d+) - Fünf Freunde (.*),Fünf Freunde ($1) $2)
Dies setzt voraus, dass immer "Fünf Freunde" sozusagen als Trenner im Titel steht.

ganz ganz herzlichen Dank! Hätte ich selbst so nie rausgefunden :wink:

Beim Großteil der Dateien hat es geklappt, ein paar Alben hat er nicht gemacht - hab den Fehler nur noch nicht gefunden warum ... es scheint alles gleich zu sein. Aber okay, ob ich 10 ändere oder über 130 - macht deutlichen Unterschied :-p

Zeig doch mal, wie so ein TItel aussieht.
z.B. wenn da "fünf Freunde" statt "Fünf Freunde" steht, klappt es nicht
oder bei "5 Freunde" auch nicht.
Oder wenn es heißt
"021-Fünf Freunde auf neuen Abenteuern"

Die Titel heißen genauso wie vorher ... das ist das komische

099 - Fünf Freunde und der seltsame Leuchtturm
102 - Fünf Freunde und die goldene Maske des Pharao

also alles soweit gleich - mag aber nicht ... sind welche mit führender 0 und welche über 100 dabei.

"021 " war ja auch mit führender Null. Ich habe die beiden Albentitel mal getestet und die funktionieren eigentlich.
Könnte es sein, dass du APE Tags in den Dateien hast?
(Das findest du raus mit FIlter
%_tag% HAS APE
)
Und dann müsstest du gucken, welche Tag-Versionen du liest, schreibst und löschst. Das siehts du in
Extras>Optionen>Tags>Mpeg.
Wenn du APE liest aber nicht schreibst, dann siehst du jetzt die unveränderten APE tags.

APE Tags?? oh gott - noch nie was von gehört - ich probier das nachher gleich mal aus, hab noch Termine.

Kann aber sein, da sie die mp3 Dateien wohl aus zwei verschiedenen Quellen hatte, bei manchem war auch Cover dabei, bei manchen nicht. Daran könnte es dann liegen, dass da noch irgendwo was gespeichert ist.

Geb dann noch Rückmeldung!

huhu, sorry - kam erst jetzt zum Testen. Also es war nirgends APE Tags aufzutreiben. Das war wohl nicht die Ursache. Keine Ahnung wo das Problem lag. Aber immerhin konnte ich ja ca 90% der Arbeit über die Aktion erledigen - dafür auf jeden Fall vielen Dank!

Werden wir das Mysterium dann jemals aufklären?
Vielleicht müssten diese Dateien dann mal von anderen Tools gecheckt werden, gerade wenn die Quelle eine andere ist.
Hier sind ein paar Check-Programme verlinkt:

danke! Hab dieselben Dateien glaub ich noch auf einer anderen Festplatte. Wenn ich es zeitlich schaffe, werde ich da mal testen und checken :wink: