Anzeige von Dateien ohne unterstützte Tags

Mit der Verwendung von V3.04a merke ich, dass es nicht mehr möglich ist, MP3tag dazu zu kriegen, auch Dateien zu zeigen, deren Tags MP3tag nicht unterstützt oder die keine Tags haben. EInstellen konnte man dies in Extras>Optionen>Tags.
So war es früher z.B. manchmal ganz nett, ergänzende Text-Dateien so umzubenennen, wie der Ordner hieß.
Es war (und ist) klar, dass diesen Dateien keine Tags zugewiesen werden können - aber die Funktionen für die Dateiattribute waren doch ein netter Service - wurde der absichtlich gestrichen?
Man kann die Dateierweiterung immer noch a.a.O eintragen, die Dateien werden aber nicht geladen, der Dateizähler bleibt auf 0.
Es wäre schade, wenn dieses früher vorhandene Feature für die Zukunft (weiter) fehlen sollte.

1 Like

Durch Dich aufgeschreckt (ich nutze die Möglichkeit seit Jahren für jpg, txt, pdf usw.) habe ich mal nachgeschaut und bin zu sehr verwirrenden Erkenntnissen gelangt.

Jetzt neu von mir angelegte Dateien dieser Art werden nicht mehr in MP3Tag angezeigt.
Schon vorhandene Dateien werden nach wie vor angezeigt.

Könnte das an der Bibliothek liegen und kümmert sich MP3Tag in der Bibliothek auch um solche Dateien?

Ich habe mal die Bibliothek ausgeschaltet - die Dateien werden trotzdem nicht gezeigt. Sind aber auch alles neue Dateien.
Vielleicht doch ein Bug?
Denn wenn das Feature komplett gestrichen wäre - wäre schade, aber soviel Programmiererfreiheit muss sein.
Die allerdings inkonsistente Anzeige lässt für mich Zweifel aufkommen.

Ich kam auf die Bibliothek weil ich mir ansonsten nicht erklären kann, warum bei meinem gesamten schon früher getaggten Musikbestand die Anzeige dieser Dateien noch funktioniert. Lediglich neu angelegte Dateien erscheinen nicht mehr, auch wenn sie in den Ordnern liegen, die in die Bibliothek einbezogen sind.
Die einzige Erklärung, die mir einfällt ist, dass MP3Tag seit der Version 3.04a bei Ordnern, die bisher Bestandteil der Bibliothek waren, diese Dateien irgendwie vermerkt hat, jedoch neuere Dateien nicht mehr für die Bibliothek scannt.

Nichts gegen Programmierfreiheit, aber meinen Wunsch, dass dieses Feature erhalten bleibt, möchte ich dennoch hier vermerken. :wink:

Edit:
Mit meiner Vermutung liege ich wohl richtig.
Wenn ich die Bibliothek deaktiviere werden auch bei einem alten Bestand diese Dateien nicht mehr angezeigt. Reaktiviere ich sie wieder, sind die Dateien wieder da.

1 Like

Das war eine unbeabsichtigte Änderung die ich mit Mp3tag v3.04b nun behoben habe. Darüber hinaus habe ich auch noch Platzhalter und Anzeige für Bildformate eingebaut :slight_smile:

1 Like

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.