APE-Tags entfernen - wie?


#1

Hallo,

ich möchte die verflixten APE-Tags restlos loswerden, aber irgendwie geht das nicht separat, zumindest kann nur alles löschen (ID3v1, ID3v2 und APE), nicht aber nur die APE-Tags.

Am liebsten wäre mir eine Funktion die ausgewählte Tags zunächst temporär zwischenspeichert, dann alle Tags komplett aus der mp3-Datei blitzeblank entfernt und dann die temporär zwischenspeicherten Tags zurück schreibt und dabei APE aber weglässt.

Bisher bleibt immer irgendwelcher Müll in der Datei zurück, das fällt natürlich besonders stark bei abweichender Alben- o. Interpretenbezeichnung auf, so finde ich im Hexeditor sowohl "The Prodigy" als auch "Prodigy, The" und das kann ... bessergesagt .... darf ja wohl nicht sein!

Ich habe natürlich schon alles mögliche in den Optionen versucht einzustellen, hatte aber bisher wenig Glück: egal ob ich bei APE die Box bei entfernen aktiviere oder nicht, APE bleibt drin, es sei denn ich lösche die Tags komplett - dann muß ich aber alles wieder von neuen eintragen.

Bisher bleibt mir daher nur zwei Wege, den APE Tag generell mitschreiben ... oder der Weg über den Dateinahmen, also Tags in den Dateinamen schreiben, alles löschen und dann die Tags mittels den Dateinamen zurückschreiben.

Beim letzteren Weg treten aber zwei Probleme auf: zum einen, gibt es manche Tags nicht immer, etwa Discnumber oder Comment, zum zweiten kommen in den Tags gelegentlich auch Zeichen vor, die im Dateinahmen nicht erlaubt sind.

Also bleibt mir eigentlich nur den APE-Tag generell mit zu schreiben - oder gibt es noch eine andere Lösung?

Gruß, Knuttel


#2

Aktiviere doch nur das Löschen von APE Tags und klicke dann auf :mt_delete:.


#3

Vielen Dank, Sebastian.

So funktioniert es, es war woll zu einfach, das ich darauf nicht selbst darauf kam. Der Zusammenhang der Schaltfläche :mt_delete: und der Option war mir bisher nicht bekannt - schäm :huh:

Gruß, Knuttel