ARTISTSORTORDER Problem

Hallo Leute!

Damit Interpreten, deren Name mit einer Zahl beginnt (z.B. 36 Crazyfists), bei der Sortierung von iTunes/iPod nicht ans Ende der Interpreten-Liste gestellt werden, stelle ich vor den Namen ein "A " (plus Leerzeichen).
Das ganze möchte ich jetzt wie folgt automatisieren:

  • Bei Interpreten, ohne Zahl am Anfang: ARTISTSORTORDER = ARTIST
  • Bei Interpreten, mit Zahl am Anfang: ARTISTSORTORDER = A ARTIST Beispiel: ARTIST: 36 Crazyfists ARTISTSORTORDER: A 36 Crazyfists
  • Zusätzlich sollen ein vorrausgehendes "The" bei Bandnamen entfernt werden* Beispiel: ARTIST: The Shins ARTISTSORTORDER: Shins
  • Zudem sollen alle Leerzeichen durch Unterstriche ersetzt werden
*ich weiß, dass das iTunes automatisch macht, allerdings möchte ich es trotzdem selbst machen.

Meine Lösung sieht folgendermaßen aus:

  • Tag-Felder formatieren Feld: ARTISTSORTORDER Formatstring: $replace(%artist%, ,_)
  • Ersetzen mit regulärem Ausdruck Feld: ARTISTSORTORDER Regulärer Ausdruck: ^(\d+\_.+) Treffer ersetzen durch: A_$1
  • Ersetzen mit regulärem Ausdruck Feld: ARTISTSORTORDER Regulärer Ausdruck: ^The\_(.*) Treffer ersetzen durch: $1
Mein Anliegen: Wie pack ich das ALLES in EINE Aktion? (Unterstützt Tag-Felder formatieren reguläre Ausdrücke?)

Danke im vorraus,
derpavian

Deine Lösung sieht doch gut aus, wo liegt das Problem?
Die drei einzelnen Aktionen kannst du in einer Aktionengruppe zusammenfassen.

DD.20091223.1605.CET

Wenn du es in einem Formatstring haben willst, benutze doch einfach die Ausgabe der einen Teilaktion als Eingabe der anderen:

$regexp($regexp($replace(%artist%, ,),'^(\d+_.+)',A$1),'^The_(.*)',$1) (ungetestet, ggf. einige Zeichen nicht maskiert)

Den Formatstring kannst du in einer Aktion Tag-Felder formatieren mit dem Feld ARTISTSORTORDER benutzen.
Alternativ kannst du das auch wie DetlevD schon sagte, in eine Aktionsgruppe packen. Das erhöht die Übersicht.

mfG
gnor