Bak Datei automatisch löschen


#1

Hi,

nutze MP3 Tag jetzt schon viele Jahre. Nun musste ich mal meinen PC komplett neu aufsetzen und hab dann natürlich wieder MP3 Tag installiert.
Nach dem bearbeiten von MP3s erstellt MP3 Tag immer auch eine Bak Datei für jede MP3. Früher gab es irgendwo einen Punkt wo man das einstellen konnte. Leider bin ich entweder Blind oder aber der Punkt ist nicht mehr vorhanden, jedenfalls finde ich ihn nicht mehr.
Kann jemand nem doofen wie mir mal Helfen und in die richtige richtung schubsen ? :flushed:

MfG
Lucky Bob


#2

'LuckyBob', ich kann mich nicht daran erinnern, diese von dir geschilderte Situation jemals mit Mp3tag erlebt zu haben.
Aber jetzt hast du mich neugierig gemacht.
So viele Orte zum Nachschauen im Mp3tag gibt es ja nicht.
'Mal sehen, wer von uns beiden schneller lesen kann.

DD.20110324.2231.CET


#3

Hallo DetlevD,

halt mich für blöd, aber auch nach 1000 mal lesen, ich finde es nicht. Wenn du weist wo es ist, so hilf mir. Ich steh im wahrsten Sinne wie ein Ochse vorm Berg.

MfG
Lucky Bob


#4

Du warst wohl schneller, und ich glaube, du hast die Lösung auch schon gefunden.

DD.20110324.2300.CET


#5

Hi DetlevD,

ja ne is klar, verwirr mich ruhig noch mehr. :flushed:

Ich finde den Punkt nicht. Heisst also nicht mehr vorhanden oder aber vergessen worden richtig ?

MfG
Lucky Bob


#6

Ich glaube, du bist im falschen Film.
Welche Mp3tag Version hast du denn zuvor benutzt, die dir BAK Dateien angelegt hat?
Oder macht es Mp3tag v2.48 jetzt für dich so?

DD.20110324.2308.CET


#7

Hi DetlevD,

scheint fast so das ich im falschen Film bin.
Nachdem ich meine MP3s bearbeitet habe, erstellt mir MP3 Tag im ordner wo die MP3s sind die gleichen nocheinmal mit der endung mp3.bak

Ich weis das man es so einstellen konnte das die bak Dateien am ende gelöscht wurden so das nicht alle mp3s doppelt vorhanden waren.

MfG
Lucky Bob

Ich will hier niemanden veräppeln!


#8

Hi,

hier ein Screenshot:
habe die mp3s umbenannt und nur die Dateiendung gelassen.

MfG
Lucky Bob


#9

Habe noch nie .bak Dateien von Mp3Tag gesehen.

Allerdings bleiben bei mir öfter (unregelmäßig) ein Problem mit .tmp Dateien. Hab schon öfter im Forum versucht ne Erklärung oder Lösung dafür zu finden, aber ergebnisslos. Denke es handelt sich um irgendeinen Konflikt mit einem anderen Programm (foobar 2000), dass gleichzeitig auf die Datei zugreift.
Vielleicht ist dein Problem ja ähnlich, vielleicht auch völlig verschieden.

Wirklich weiterhelfen kann ich dir nicht. In den Einstellungen hab ich diesbezüglich noch nichts gesehen.


#10

Hi pone,

vielleicht liegt es daran das ich meinen PC komplett neu installiert habe und MP3 Tag halt eben auch. Jedenfalls gab es das früher auch schon nur das man da etwas einstellen konnte damit das nicht mehr gemacht wird. Weis aber nicht mehr wie. Eventuell wird man mit der Zeit Betriebsblind und dann passiert sowas schon einmal. Fakt ist, das man das irgendwie/wo einstellen oder per script abstellen kann/konnte.

Habe jetzt alle bak dateien händisch gelöscht. Aber bevor ich den rest bearbeite muss das erst funktionieren. Da es sonst zu einem echten aufwand wird. :wink:

Ich denke Florian wird es aufklären können sobald er diesen post entdeckt.

MfG
Lucky Bob


#11

Hast du vielleicht ein anderes Programm, dass automatisch bak Dateien erstellt, wenn eine mp3 Verändert wird?
Vielleicht hast du in einem anderen Programm was eingestellt.

Hab hier was von Mp3tag und bak Dateien mit dem Programm Mp3val gefunden, aber wohl in anderem Zusammenhang:
mp3tag zeigt einfach falsche bitrate an


#12

Hi pons,

ich könnte dich knutschen, genau das war es. Ok habe es jetzt in MP3 Val angehakt das keine bak Dateien mehr erstellt werden und gut ist. Danke Dir 1000 mal :smiley: :w00t:

Sorry an DetlevD war nicht MP3 Tag sondern MP3Val der dies Chaos verursacht hatte.

MfG
Lucky Bob


#13

und das ohne dass ich das Mp3Val Programm auch nur kenne. Gerne geschehen und Knutscher zurück :wink:


#14

'LuckyBob', du hast wohl eine sehr heftige Verwirrung gehabt, wenn du dich im Forum von Mp3tag anmeldest, um dort dein 'unlucky' Problem gelöst zu bekommen, das du mit MP3val hast, was du dir gerade eben erst neu installiert hast.

Ja, 'LuckyBob', lesen solltest du schon können, und wenn du gefragt wirst nach der Version des Programms, das sich angeblich merkwürdig verhält, dann solltest du nicht ausweichen, sondern genau nachschauen und eine Antwort dazu geben.
Dann wärest du bestimmt schon bei Post #7 oder #8 soweit gewesen, deinen Fehler zu erkennen.

Und noch ein bisschen Pedanterie hinterher ... schaue dir die Namen der Programme an, die du verwendest, wie sie richtig geschrieben werden.
Und schaue auf die Versionsnummern!

Viel Erfog mit Mp3tag und nicht mehr so große Probleme mit MP3val sei dir gewünscht!

... Ach eine letzte Frage noch ... warum verwendest du MP3val, so dass solche Massen von BAK Dateien anfallen, dass du glaubtest, dass Mp3tag das erzeugt hätte?
Das sind doch Programme mit unterschiedlichem Zweck, oder etwa nicht?

DD.20110325.0824.CET


#15

Hi DetlevD,

Korinthenkacken ??? kann ich auch!!!

Habe mich hier eingeloggt (angemeldet bin ich hier schon länger) um ein Problem zu lösen welches in Verbindung MIT MP3Tag aufgetreten war.
Nur für den Fall das Du es nicht weist, man kann andere Programme in MP3Tag als Tool eingebinden. Insofern ging alles über MP3Tag (eigentlich nicht) aber ich rufe MP3Val aus MP3Tag auf insofern dann doch.

Ich kann lesen, kannst Du sehen ??? Wie sollte ich ahnen das Du nicht in der Lage bist einen Blick nach links unterhalb meines Forennamens zu werfen, wo Dir und auch den anderen die Version die ich nutze angezeigt wird :flushed: Ich bin also nicht Deiner Frage ausgewichen sondern habe Dir ein gewisses Maß an intelligenz unterstellt. Nochmal Sorry.

Alles klar, MP3Tag oder MP3tag oder MP 3 Tag oder wie auch immer, Du hast anscheinend trotzdem gewusst worum es ging. Jaaaa, die Versionsnummern, wie schon erwähnt, ein Blick nach links (insofern man nicht Genickstarre hat aber dann dreht man halt den ganzen Körper) hätte Dir mit Sicherheit aufschluss darüber gegeben welche Version ich habe denn, eine neuere als die die dort steht, gibt es zu diesem Zeitpunkt nicht. Was die vorhergehende für eine Versionsnummer hatte kann ich Dir leider nicht sagen, aber da ich immer die Development Version installiere, nehme ich mal an das es die letzte vor dieser war.

Danke, und Dir einen jederzeit drehbaren Hals. :w00t:

Ich verwende MP3Val um meine MP3s (Tags) auf Korrektheit zu prüfen. Wenn man dort aber nicht das Häkchen setzt das man keine Bak Dateien haben will, so erstellt er halt Bak Dateien. Klar und eindeutig war dies mein Fehler.
Dummerweise hatte ich geglaubt, das dieser Punkt in MP3tag zu finden war was sich aber letztendlich als falsch herrausgestellt hatte.

Mit freundlichen und nicht verärgerten Grüssen
Lucky Bob


#16

Hi 'LuckyBob', über deine angezeigte Mp3tag Version war ich von Anfang an im Bilde, deshalb hatte ich ja nach der anderen Version gefragt, die dir die BAK Dateien nicht erzeugte bzw. bei der du den Ausschalter benutzt hattest, den du in der neuen Version nicht finden konntest.

Eigentlich wollte ich dir nur auf sanftem Wege zu einer eigenen Erkenntnis verhelfen.
Aber wenn der 'Berg vor dem Ochsen' so immens groß ist ... na ja ... es war gestern am Abend auch schon recht spät, auch für mich, und dann hatte 'pone' dir ja auch noch die Recherche im Forum abgenommen ... jedenfalls ist es nun klar, dass das Problem nichts mit Mp3tag zu tun hatte.

Also Friede allerseits und auf weiteres freundliches Miteinander.

DD.20110325.1527.CET