Csv.mte ist weg, kein csv Export mehr möglich

Hallo zusammen,

auch nach Neuinstallation der Software fehlt der csv Export. Die Datei "csv.mte ist gelöscht.

Kann ich die irgendwo downloaden? Scheinbar gibt es auch nach der Deinstallation "Restdateien". Denn wenn ich die Software neu installiere werden die alten Ordner wieder angezeigt.

Danke für eine Hilfe

Matthias

Das ist der Inhalt der Original csv.mte:

$filename(csv,utf-16)Titel;Interpret;Album;Track;Jahr;Länge;Größe;Geändert;Pfad;Dateiname;
$loop(%_filename_ext%)%title%;%artist%;%album%;%track%;%year%;%_length_seconds%;%_file_size%;%_file_mod_date%;%_folderpath%;%_filename_ext%;
$loopend()Erstellt am %_date% mit %_app% - dem universellen Tag Editor - http://www.mp3tag.de/

Dann hast Du vermutlich verschiedene Versionen von Mp3tag gleichzeitig installiert.
Es gibt ja mindestens 4:
32bit und 64bit
und davon je eine Portable Variante.

Ich würde empfehlen, die aktuellste Mp3tag-Variante zu sichern:
Datei -> Konfiguration sichern
und dann möglichst alle Varianten zu deinstallieren.

Am Schluss nur noch die Mp3tag-Variante neu installieren, die Du aktuell wirklich möchtest.

Das ist auch hier detaillierter beschrieben:

Super vielen Dank! Das probiere ich aus.

Viele Grüße und Danke
Matthias

Vielen Dank, es funktioniert wieder! Super Danke!

Das Problem war tatsächlich eine doppelte Installation, die sich erst in den Unterverzeichnissen manifestierte. Also gelöscht und noch mal installiert und es funktioniert wieder.

Viele Grüße Matthias

1 Like

Es wäre noch zu ergänzen, dass das mitgelieferte Export-Skript für CSV lediglich ein Beispiel ist, wie ein CSV-Export aussehen könnte.
Dieses Skript kann aber leicht den eigenen Bedürfnissen gemäß angepasst werden.
Ich persönlich würde z.B. immer das Tabulatorzeichen ($char(9)) als Trennzeichen nehmen, da dies sicher von z.B. Excel erkannt wird. Ein Semikolon kommt auch schon mal in den Daten vor und führt dann zu irritierenden Ergebnissen beim Import in die Zielanwendung.