Das fehlt mir in den FAQs: APE-Tags löschen


#1

Da APE-Tags immmer wieder Probleme bereiten und hier im Forum eigentlich immer dazu geraten wird, die APE-Tags zu entfernen, wäre eine Prototypen-Beschreibung in den FAQs um nicht immer wieder dieselben Handgriffe beschreiben zu müssen.
Folgenden Text könnte ich mir vorstellen - bitte Kommentare/Korrekturen:
----------snip---------
APE-Tags können in MP3-Dateien vorkommen, überschreiben aber die echten MP3-Tags. Dies führt zu scheinbar willkürlichen Anzeigen in den unterschiedlichen Programmen.
Der Rat ist deshalb, APE-Tags wie folgt zu löschen:

Setze in Extras > Optionen > Mpeg

Lesen: [x] ID3v1; [x]APE; [x]ID3v2
Schreiben: [ ] ID3v1; [ ]APE; [x]ID3v2
Entfernen: [x] ID3v1; [x]APE; [x]ID3v2

Schließe den Dialog.

Lade alle Dateien mit APE-Tags in MP3tag oder filtere sie mit:
%_tag% HAS APE

Markiere alle Dateien mit APE-Tags.

Wähle im Kontextmenü des Dateiliste "Tag ausschneiden"
(dies kann je nach Menge und Größe der ausgwählten Dateien eine Weile dauern)

Wähle sofort anschließend wieder im Kontextmenü der Dateiliste "Tag einfügen".
(dies kann je nach Menge und Größe der ausgwählten Dateien eine Weile dauern)

Damit sind die APE-Tags aus den Dateien entfernt.


[X] Kann kein Cover in MP3 einbinden (wird nach Einfügen nicht mehr angezeigt)
Autoradio / Keine Anzeige der Metadaten