Export Textfile/Trackliste aller Ordner/Alben erstellen


#1

hi,
ist es möglich eine Textdatei zu erstellen/zu exportieren die alle meine Tracks/Alben (Ordner) auflistet
Ich habe diese Explorer-/Ordnerstruktur:


Ich lese also alle Alben ein, Rechtsklick auf "_ALBEN", und exportiere jetzt eine Textdatei, die diese Struktur haben soll:

0-9

Ordnername + Jahr (zB. 7L & Esoteric - Moment Of Rarities - 2005)

Tracknummer. Titel - Interpret - Songlänge (zB. 01. Knockout - 7L & Esoteric - 02:55) 
.
.
.

usw.

ABC

Ordnername

Tracknummer. Titel - Interpret - Songlänge
.
.
.

usw.

Nach der Auflistung der Unterordner (Alben) des Ordners 0-9 kommt also wieder die nächste Überschrift ABC > Ordnername(n) usw usw.

Lässt sich das realisieren? Kann man eine Exporttextdatei so konfigurieren?

Gruss



#2

SCHLECHT

GUT

Ich schlage vor, dass im Forum nur 'saubere' Beispielbilddateien eingefügt werden, also grundsätzlich nicht so etwas wie das vorstehende schlechte Beispiel, wobei ein Bild eingebunden wurde, das bei einem Drittanbieter gehostet wird, der womöglich die Klicks und Zugriffe registriert.
Es ist sowieso besser, das Beispielbild pysikalisch auf dem Server von Mp3tag abzulegen als nur den Verweis auf ein Bild im Forumsbeitrag einzubinden, denn wenn dieser Verweis einmal defekt sein sollte, dann ist das schöne Beispielbild auch aus dem Forumsbeitrag verschwunden.

Siehe auch: Mp3Tag zeigt nichts mehr an

DD.20060821.1650



Export Textfile aller Ordner/Alben erstellen
#3

Hallo DetlevD,

die Moderatoren und ich haben nichts gegen externe Image-Hoster. Zwar verstehe ich Deine Argumente, denke aber nicht, dass jeder Beitrag in dem auf externe Bilder verlinkt wird, eines diesbzgl. Kommentars bedarf.

Viele Grüße,
Florian


#4

Ich habe meinen Beitrag editiert.
Hast du denn vllt. auch eine Idee was meinen Beitrag inhaltlich angeht oder gibt es hier ein Mitglied der sich besonders gut in solchen Fragen auskennt (vllt. von der englischsprachigen Seite her), den ich dann eine private Message schicke oä.?
Es muss auch nicht zwingend eine Textdatei sein, eine HTML, RTF, oa. kann es ja auch sein. Ich weiss nur leider überhaupt nicht wie man bspw. so eine HTML schreibt.

Gruss


#5

Hallo!

Vielleicht hilft dir die folgende Seite weiter:

/t/1495/1

Andernfalls müsste du dir evtl. selbst etwas zusammen basteln. Öfnne einfach einmal die mte-Dateien die sich in deinem Mp3Tag Verzeichnis im Unterverzeichnis export befinden.

Nisl


#6

Hallo Florian,
Das mit den externen externe Bildverweisen beobachte ich nun schon längere Zeit und halte das für eine schlechte Angewohnheit, die man ruhig 'mal (... na ja, nun schon zweimal kurz hintereinander ...) zur Sprache bringen sollte. Es hat ja auch gewirkt, nun sprechen wir darüber.

Ich persönlich würde mir wünschen, dass ein derart eingebrachter externer externer Bildverweis auch als externer Verweis erkennbar wäre, dann würde ich nämlich vermeiden können, darauf zu klicken und mir das Bild anzusehen.
Wenn ich hier im Forum lese, möchte ich eigentlich nicht gleichzeitig zu anderen Webhostern 'unbemerkt' mit allen Nebenwirkungen durchgeschleift werden.
Auch wenn die Technik-Crew derzeit keinen Handlungsbedarf entdecken möchte, halte ich externe Bildverweise für ein Sicherheitsrisiko :wink: .

DD.20060822.0936


#7

dieser Beitrag ist mir wohl bekannt allerdings hilft der mir wenig. Werde allerdings versuchen meinen Thread ins englische zu übersetzen und ihn auch dort reinposten.
Was das basteln angeht bin ich ohnehin schon fleissig bei der Sache, allerdings bisweilen ohne brauchbare Ergebnisse...
gruss


#8

Hier ein Vorschlag ...

Reportdatei: "LAUI.mte"


$filename("O:\TEST\LAUI\Liste.txt",utf-8)$loop(%_parent_directory%)%_parent_directory%

$loop(%_directory%)%_directory% - %year%
$loop(%_folderpath%%_filename_ext%)
$ifgreater($strchr(%track%,/),0,$left(%track%,$sub($strchr(%track%,/),1)),%track%). %title% - %artist% - %_length%
$loopend()
$loopend()
$loopend()
-.-


Mp3Tag Listenansicht Ursprungsordner: "O:\TEST\LAUI\"

Liste der Testdateien:
$loop(%_folderpath%%_filename_ext%)%_folderpath%%_filename_ext%  ==>Tracknr.: %track%
$loopend()
-.-

Ergebnisdatei: "Liste.txt"

0-9

7L & Esoteric - Moment Of Rarities - 2004

01. Title_Track_1 - Artist_Track_1 - 03:43

02. Title_Track_2 - Artist_Track_2 - 03:43


ABC

A - AAA - 2006

01. Title_Track_1 - Artist_Track_1 - 03:43

02. Title_Track_2 - Artist_Track_2 - 03:43

03. Title_Track_3 - Artist_Track_3 - 03:43



-.-


Mp3Tag Listenansicht Ursprungsordner: "O:\TEST\LAUI\"

Liste der Testdateien:
O:\TEST\LAUI\0-9\7L & Esoteric - Moment Of Rarities\Track_1.mp3  ==>Tracknr.: 01
O:\TEST\LAUI\0-9\7L & Esoteric - Moment Of Rarities\Track_2.mp3  ==>Tracknr.: 02
O:\TEST\LAUI\ABC\A - AAA\Track_1.mp3  ==>Tracknr.: 01/03
O:\TEST\LAUI\ABC\A - AAA\Track_2.mp3  ==>Tracknr.: 02/03
O:\TEST\LAUI\ABC\A - AAA\Track_3.mp3  ==>Tracknr.: 03/03

-.-

DD.20060822.1550



#9

Vielen Dank für deinen Vorschlag :smiley: ,
aber geht das denn auch das zwischen den einzelnen Liedern kein Absatz ist?

und das vor jeder Tracknummer eine führende Null ist

Gruss


#10

Hallo Florian, ich verstehe nicht, warum du die Code-Blöcke in meinen Beitrag geändert hast.
Das Ergebnis entsprach genau dem ursprünglichen Wunsch und der Vorlage von LAUI.
Was da jetzt als Ergebnis zu sehen ist, das entspricht auch nicht dem vorstehenden mte code

DD.20060822.1818


#11

Nichts ist unmöglich, auch nicht in Mp3tag, nur das mit den Zeilenvorschüben macht wie immer Probleme, doch das gewünschte Ergebnis kann nur durch mehrfaches Ausprobieren ermittelt werden.

Hier der zweite Vorschlag ...

Reportdatei:
so


oder so
oder so

$filename("O:\TEST\LAUI\Liste.txt",utf-8)$loop(%_parent_directory%)%_parent_directory%

$loop(%_directory%)%_directory% - %year%
$loop(%_folderpath%%_filename_ext%)
$num($ifgreater($strchr(%track%,/),0,$left(%track%,$sub($strchr(%track%,/),1)),%track%),2). %title% - %artist% - %_length%$loopend()

$loopend()
$loopend()
-.-


Mp3Tag Listenansicht Ursprungsordner: "O:\TEST\LAUI\"

Liste der Testdateien:
$loop(%_folderpath%%_filename_ext%)%_folderpath%%_filename_ext%  ==>Tracknr.: %track%
$loopend()
-.-

Ergebnisdatei:

0-9

7L & Esoteric - Moment Of Rarities - 2004

01. Title_Track_1 - Artist_Track_1 - 03:43
02. Title_Track_2 - Artist_Track_2 - 03:43


ABC

A - AAA - 2006

01. Title_Track_1 - Artist_Track_1 - 03:43
02. Title_Track_2 - Artist_Track_2 - 03:43
03. Title_Track_3 - Artist_Track_3 - 03:43



-.-


Mp3Tag Listenansicht Ursprungsordner: "O:\TEST\LAUI\"

Liste der Testdateien:
O:\TEST\LAUI\0-9\7L & Esoteric - Moment Of Rarities\Track_1.mp3  ==>Tracknr.: 1
O:\TEST\LAUI\0-9\7L & Esoteric - Moment Of Rarities\Track_2.mp3  ==>Tracknr.: 2
O:\TEST\LAUI\ABC\A - AAA\Track_1.mp3  ==>Tracknr.: 01/03
O:\TEST\LAUI\ABC\A - AAA\Track_2.mp3  ==>Tracknr.: 02/03
O:\TEST\LAUI\ABC\A - AAA\Track_3.mp3  ==>Tracknr.: 03/03

-.-

DD.20060822.1830





#12

Ich habe nur den code-Tag in einen codebox-Tag geändert. Dieser Vorgang ist verlustfrei und verhindert, dass das Forumlayout durch übergroße code-Tags zerstört wird.


#13

Hmm, ah ja, ich verstehe, aber diese Code Box Option ist mir beim Editieren noch nicht aufgefallen, ... hmm, muss ich 'mal nachschauen.
...
tja, aber leider schluckt der codebox-tag notwendige Leerzeilen und das kann nicht akzeptiert werden.

DD.20060822.1843
DD.20060822.1852 Edit


#14

@DetlevD
Grossartig, vielen Dank, so ist es wunderhübsch :smiley: