[F] Datenbank aufräumen - tut was?


#1

Ich habe offensichtlich verwaiste oder falsch eingetragene Dateien in der Datenbank, siehe z.B. Datenbank aufräumen

Das Aufräumen dauert entsetzlich lange oder es funktioniert gar nicht, schwer zu beurteilen.
Jedenfalls kann man zwar die Tätigkeit an sich abbrechen, den Optionen-Dialog schließen, aber dann weigert sich MP3tag, geschlossen zu werden.
Es bleibt in einem deaktivierten Zustand (alle Funktionen ausgeschaltet), der Task-Manager zeigt 0% CPU-Aktivität.
Nach 30 Minuten habe ich MP3tag gewaltsam beendet per Task Manager.
Dieser Zustand ließ sich mehrfach reproduzieren.

Der Fortschrittsbalken für das Aufräumen hat sich in der (langen) Zeit nicht bewegt.
Was soll ich tun, um die Funktion besser zu prüfen? Das derzeitige Verhalten wirkt auf mich so wie: geht nicht.


[F] Falsches Verzeichnis wenn Fehler bei Umbenennen über Aktion
#2

Du könntest mal prüfen, ob im Mp3tagError.log etwas entsprechendes steht.

Viele Grüße
— Florian


#3
================================================================================
Mp3tag v2.85i - 30.12.2017 - 19:57:37
--------------------------------------------------------------------------------
OS-Version: Windows 7 SP1, 32-bit
--------------------------------------------------------------------------------
Build: Dec 20 2017 21:09:56
--------------------------------------------------------------------------------
AppPath:  186.402.922.496 Bytes frei (D:\Program Files\Mp3tag\)
DataPath: 186.402.922.496 Bytes frei (D:\Program Files\Mp3tag\data\)
TempPath: 155.656.286.208 Bytes frei (C:\Users\xxxxxx~1\AppData\Local\Temp\Mp3tag v2.85i\)
================================================================================

--------------------------------------------------------------------------------
MESSAGE
--------------------------------------------------------------------------------
File:        mtdatabase.cpp
Line:        807
Message:    Cleanup covers: 0:01.651433
00001544 at 8:20:32.335403
--------------------------------------------------------------------------------
MESSAGE
--------------------------------------------------------------------------------
File:        mtdatabase.cpp
Line:        816
Message:    Cleanup binaries: 0:00.008376
00001544 at 8:20:32.343869
--------------------------------------------------------------------------------
MESSAGE
--------------------------------------------------------------------------------
File:        mtdatabasecleaner.cpp
Line:        180
Message:    database disk image is malformed
00001544 at 8:20:35.239876
--------------------------------------------------------------------------------
MESSAGE
--------------------------------------------------------------------------------
File:        mttagengine.cpp
Line:        51
Message:    Database exception: bad parameter or other API misuse
00001AD0 at 8:22:06.041293

#4

Sieht so aus, als wäre bei irgendeinem Vorgang die Datenbank kaputt gegangen. Das ist mir bisher noch nicht passiert. Ich vermute jedoch, dass es nicht an der Aufräum-Funktion liegt, sondern eher schon zu einem früheren Zeitpunkt passiert ist.

Ich kann Dir jetzt nur empfehlen, die Datenbank zu löschen um das Symptom zu beheben. Das eigentliche Problem lässt sich vielleicht durch das von Dir im verlinkten Beitrag reproduzieren, allerdings war ich da auf Anhieb nicht erfolgreich.

Viele Grüße
— Florian


#5

OK, ich lege die Datenbank neu an - vielleicht war das andere Fehlerbild eine Folge vom initialen Kaputtgehen - von daher wäre ein Konsistenz-Checker nicht schlecht ... und ein etwas freundlicheres Absturzverhalten, dass man nicht die Dialoge schließen kann, dann allerdings MP3tag nur noch mit dem Task-Manager beendet werden kann ...


#6

Ich kann es nicht mehr wiederholen.
Also kann ich die Ursache leider nicht genauer schildern.


#7

OK, ich markiere die Fehlermeldung einfach mal als behoben — bisher war das auch das einzige Vorkommen, das gemeldet wurde.

Falls der Fehler nochmal auftreten sollte, mach einfach ein neues Thema auf.