Freedb funktioniert nicht

Hallo,

bei mir funktioniert die freedb nicht.

Kann mir einer vielleicht helfen ???

Mit dem Stichwort "freedb" finden sich doch ne Menge Threads.
Z.B. der hier:

Abgesehen davon, dass FreeDB online gerade mal wieder nicht läuft:
Du bist Dir bewusst, dass jederman jegliche Informationen ungeprüft dort eintragen kann?
Die Daten-Qualität ist deshalb praktisch Null. Wenn Dir auch nur ein wenig an akkuraten Metadaten liegt, solltest Du Quellen wie Discogs oder MusicBrainz verwenden.

PS: Du kannst sonst mal beim aktuellen Besitzer/Betreiber nachfragen: http://www.freedb.org/redirect/imprint/

Vielen Dank!

freedb funktioniet also offenbar im allgemeinen nicht mehr. Geht bei mir schon seit wohl 1, 2 Wochen nicht mehr. Das heißt wohl, man kann nichts daran ändern.

Wußte nicht, nie bemerkt, dass die Daten da derart schlecht sind. Sah bei mir, jedenfalls wenn Daten fort gefunden wurden, eigentlich recht oft gut aus.

Bei Discogs oder MusicBrainz wurden Daten oft gar nicht gefunden, wenn ich mich richtig erinnere.

Bei Discogs und MusicBrainz werden sämtliche übermittelten Daten jeweils von anderen Benutzern überprüft. Bei FreeDB findet (meines Wissens) keinerlei Kontrolle statt. Wenn alle Übermittler von neuen Daten wirklich exakt auf Vollständigkeit, richtige Schreibweise etc achten, wäre das ja toll.

Zudem gibt es bei FreeDB auch keine Covers, welche man bei Discogs und MusicBrainz ebenfalls findet.

Das wäre natürlich allein schon ein Grund nicht mehr freedb zu nehmen. Lädt die Covers Mp3Tag automatisch mit runter? Können die auch als Datei gespeichert werden oder nur in der MP3-Datei?

Nein, nur, wenn das so eingestellt ist und ein Web Source Script aufgerufen wird. Siehe dazu das Utils-Knopf-Menu im Dialog für das Web-Source-Script-Ergebnis.

Bitte, was? Verstehe nicht. Wo finde ich da was? Bzw. wie stelle ich das ein?

Im Dialog mit dem Ergebnis der Suche bei einer Tag-Quelle gibt es einen Knopf Namens Utils, der ein Menü verbirgt.
Da stellst du das ein.

Dieser Utils-Button unten links in der Vorschau der Tag-Quelldaten ist gemeint:

Util-Menu%20Mp3tag

Ach so, da, das ist schon so eingestellt bei mir.

Vielen Dank auch für den Screenshot.