Leerzeichen mit "Aktionen" entfernen

Hallo,

ich möchte Leerzeichen am Anfang (!) von Tags über "Aktionen" automatisch entfernen. Kann mir jemand die Formel die unter Aktionen>Aktionsgruppen>Neu>xyz kommen müßte, damit die Leerzeichen jeweils am Anfang(!) gelöscht werden?

Auf dem Screen würde man vielleicht nicht sofort erkennen, dass bei den ersten 3 Titeln ein Leerzeichen davor ist -deshalb habe ich die rot gekennzeichnet. Das Löschen der (fast) unsichtbaren Leerzeichen am Anfang im Tag ist mir deshalb so wichtig, weil die beim Sortieren immer ganz oben kommen und alles verzerren.

Beim 5. Titel (grüner Pfeil) merkt man zu Vergleich, dass die "2" im Namen schon bündig ist und kein Leerzeichen davor sein kann.

Unbenannt

Guckst du die Häufig gestellten Fragen:

1 Like

Hallo ohrenkino,

das funktioniert bei mir irgendwie nicht. Wo ist mein Fehler (s.screen)? Eine weitere Frage wäre, wie ich mehrere Tag-Felder progranieren kann, d.h. außer Album, noch Title, Artist, Album-Artist usw usw -damit eben alle Leerzeichen mit "einer" Aktion gesäubert bzw. gelöscht werden?

Das Feld ALBUM braucht keinen Unterstrich vor seinem Namen. Verwende einfach nur ALBUM.
Das gleiche im Formatstring, nur
$trim(%album%)

Der Dateiname _FILENAME in der FAQ ist ein ganz spezielles Feld, weil kein eigentlicher Tag,
Im Gegensatz dazu sind ALBUM oder ARTIST oder TITLE ganz normale Tags ohne Unterstrich.

Wenn Du mal nicht sicher bist, kannst Du die Feldnamen über den Pfeil nach rechts (rechts neben der Feld-Eingabebox) auswählen.

Der Vollständigkeit halber:


$trim entfernt nicht nur führende Leerschläge, sondern auch nachfolgende Leerschläge (welche man noch schlechter von :eye: erkennt).

1 Like

Du müsstest für jedes Feld eine eigene Aktion anlegen.
Du kannst die aber alle in einer Aktionsgruppe zusammenfassen, so dass die mit 1 Aufruf auf einmal ausgeführt werden.

1 Like

Hallo LyricsLover,

auch nach der Änderung geht es nicht:

Ist da wieder was falsch?

Ich kann es nicht mit Sicherheit sagen, aber steht vor dem $trim ein überflüssiger Leerschlag?

Probier sonst den gleichen Formatstring mal im
Konverter: Tag - Tag aus.
Was zeigt die sofortige Vorschau da an?

image

Wie rufst du die Aktion denn auf?

Sehr gut, LyricsLover !!! Da stand wirklich ein Leerzeichen vor dem $trim :+1:

Wie hast du das überhaupt gesehen? :slight_smile:

1 Like

Adler-Augen mit :eyeglasses:
Nein, im Ernst, war nur eine Vermutung.

1 Like

Na Aktionen oben im Menü>Aktionen im Reiter> und Anwenden

Damit führst du alle angehakelten Aktionen aus, meine ich.
Wähle bitte die Aktionsgruppe einzeln aus der Liste aus, die mit Alt-A geöffnet wird.
Alternativ gibt es einen Knopf in der Werkzeugleiste, der auch die Liste zeigt.

Mit Aktionsgruppen aus der Liste meinst du, dass ich die anderen Felder/Tags dort in dieser Aktionsgruppe reinpacke?

Die Erläuterung, wie das mit den Aktionen läuft, steht auf der schon zuvor gelinkten Seite:

Guck dir das bitte noch mal an.

Gute Brille hast du da !!! :laughing:

Ich habe das Prinzip schon verstanden und jetzt programmiere ich die einzelnen Felder. :wink:

Hallo @ohrenkino,

das klappt jetzt ganz gut mit den Leerzeichen.

Eine Frage hätte noch -obwohl die jetzt nicht direkt mit den Leerzeichen was zu tun hat. Und zwar: Wie lösche ich über Aktionen etliche Einträge aus der Track-, Discnumber-, Comment- und Composer-Spalte?

Ohne konkretere Angaben ist das schwer zu sagen.

Was meinst du mit konkrete Angaben?

konkret = genau.
Was willst du aus

löschen?
Track ist vermutlich eine Zahl,
Discnumber auch,
Comment hat irgendwelchen Text,
Composer vermutlich irgendwelche Namen.