Medienart: 'Hörbuch'

iTunes/Musik möchte Hörbücher auch als solche gekennzeichnet haben. Daher muss man nach der Verwendung von mp3tag alles nochmal in 'Musik' unter 'Medienart' als 'Hörbuch' klassifizieren (Damit ist nicht das Genre gemeint). Läßt sich das möglicherweise auch in MP3Tag direkt machen?

cheers, gopl

Wie sieht denn so eine Datei aus, nachdem du den Medientyp in iTunes eingetragen hast, im Dialog "Erweiterte Tags"?
Ist da dann das Feld "MEDIATYPE" gefüllt? Oder ein anderes?
In der Dokumentation findest du eine Liste der unterstützten Felder:

Vielen Dank für die Antwort.

Nein, mediatype ist nicht gefüllt, und ich weiß leider auch nicht, wo Apple die Unterscheidung der Objekte Musik, Hörbuch, Podcast und Sprachmemo hinschreibt.

Klickt man in der Info im Programm Musik bzw. iTunes einen Song an, der naturgemäß als Musik getagged ist, und ändert dies in in den Tag Hörbuch, dann verschwindet der Song aus der Mediathek und läßt sich fortan in der Kategorie 'Hörbücher' finden.

Jetzt, wo du MEDIATYPE kennst, kannst du ja mal ausprobieren, dass wenn du da Hörbuch oder audiobook oder sowas einträgst, iTunes die richtige Einordnung vornimmt.

Diese müssen die definierten Werte verwenden, die iTunes benötigt. Siehe die Hinweise hier, am Ende dieser Seite.

ITUNESMEDIATYPE
Possible values: Normal, Audiobook, Music Video, Movie, TV Show, Booklet

Ich habe nun drei kurze mp3-Dateien als Musik, Hörbuch und Podcast in mp3tag getagged: Alle erschienen im 'Musik'-Bereich von itunes, also hatte das keine Wirkung.

In der von euch beiden aufgezeigten Documentation steht ITUNESMEDIATYPE unter der Headline: 'Tag fields exclusive to MP4', daher kann das vielleicht nicht mit mp3-Files funktionieren?

Ja,
siehe auch hier:

Anscheinend hat Apple auf einem Mac mit der Music.app Hörbücher und Filme in andere Apps verschoben, und dies wird nicht mehr unterstützt. In der Windows-Version von iTunes funktioniert dieses Feld für MP3-Dateien. Aber iTunes erkennt keine Änderungen an Dateien, die außerhalb von iTunes vorgenommen wurden. Möglicherweise müssen Sie diese Datei aus iTunes entfernen, achten Sie darauf, sie nicht zu löschen. Scannen Sie es dann wieder als neu ein, damit iTunes diese Felder liest.

Apparently on a Mac with the Music.app Apple has moved Audiobooks and Movies to other apps, and this is no longer supported. In the Windows version of iTunes, this field works for MP3 files. But iTunes doesn't recognize changes to files made outside of iTunes. You may need to remove this file from iTunes, be careful not to delete it. Then scan it back in as new to have iTunes read those fields.

OK, ich habe alles so gemacht, aber itunes auf dem Mac erkennt es leider nicht. Schade, das wäre sehr sinnvoll gewesen, denn wir taggen jeden Monat viele Hörspiele. Kann man nichts machen.

Vielen Dank, euch allen!

Vielleicht noch als Ergänzung für zukünftige Besucher dieses Beitrags: die aktuelle Version von Musik.app / Music.app unter macOS Monterey bietet für MP3s nur noch die Medienart "Musik" an — ein manuelles Ändern der Medienart auf Hörbuch oder andere ist dort nicht mehr möglich.

Der Hintergrund ist wahrscheinlich, dass iTunes in verschiedene Programme aufgeteilt worden ist und Audiobooks nun über die Bücher.app / Books.app verwaltet werden sollen.

Ein möglicher Workaround wäre, die MP3s ohne Qualitätsverlust in MP4s (m4b) zu transkodieren.

$ ffmpeg -i "infile.mp3" -codec copy -map 0 -f mp4 "outfile.m4b"
1 Like

Danke Crissov. Die vorhandenen Files haben ja schon das Hörbuch-Tag, da muss ich nichts ändern, und für die neuen:

Es funktioniert!

Man importiert die Dateien in iTunes im AAC-Format, dann haben die das m4a, also MP4-Format. Ins Tag-Panel-Feld ITUNESMEDIATYPE muss 'Audiobook' rein, und die Dateien landen im (alten) iTunes automatisch im Hörbuch-Bereich. Nett.

Es ist zwar für die Funktion an sich nicht mehr wichtig, aber in der Dateiansicht von mp3tag wird in der Spalte ITUNESMEDIATYPE nichts angezeigt, obwohl das Tag erfolgreich gesetzt wurde. Aber da habe ich wahrscheinlich irgendeinen Fehler in den Einstellungen gemacht? Werden die auch mit % eingebunden, also %ITUNESMEDIATYPE%?

2 Likes

Könntest Du dazu einen Screenshot der Spaltenkonfiguration teilen?

Sehr gern.

mp3tag-itunesmediatype1

Danke, das hilft weiter. Es fehlt die Angabe von %ITUNESMEDIATYPE% bei Wert. Aus der Dokumentation:

Value is required and denotes the content displayed in this column. It usually contains a placeholder , sometimes combined with scripting functions .

Der Wert wird immer für die Anzeige verwendet, Feld ist optional und wird wenn es einen Platzhalter enthält für das direkte Bearbeiten in der Dateiliste verwendet.

Vielen Dank für die Hilfe (ich weiß, RTFM ist meist die Lösung eines Problems :slight_smile:

1 Like