Mp3tag kontaktiert NAS


#1

Hallo,

mir ist aufgefallen, dass Mp3tag beim Starten offensichtlich immer Kontakt mit meinem NAS aufnimmt (es startet aus dem Standby). Auf dem NAS liegen natürlich auch Audiodateien, die schon mal mit Mp3tag bearbeitet wurden.
Gibt es eine (interne) History-Liste der zuletzt geöffneten Verzeichnisse?
Oder woran könnte es sonst liegen, dass das NAS kontaktiert wird?

.sundance.


#2

Unter Extras - MP3tag Optionen - Allgemein - Standardverzeichnis
[X] in diesem V. starten

Standardverzeichnis ?NAS?
evt. den Haken gesetzt


#3

Hab' ich auch schon kontrolliert; ist ein lokales Verzeichnis, und der Haken ist auch raus...


#4

Unter dem Eingabefeld für Kommentar gibt es das Verzeichnis-Feld.
Da werden die letzten Ordner gemerkt.
Könnte daran liegen.

Das kann man unter Optionen > Tag-Panel ausblenden. Vielleicht hilft das.


#5

oder bei Extras>Optionen>Verzeichnisse ein Standard-Verzeichnis vorgeben und auch ankreuzen, in dem zu starten.
Sonst wird eben das letzte besuchte Verzeichnis genommen.


#6

oder MP3Tag so konfiguriert, schau hier


#7

Damit funktionierts! (hier ein lokales Laufwerk angegeben und angekreuzt)
Vielen Dank an alle...

Übrigens war das Verzeichnisfeld abgeschaltet; es enthielt allerdings einen Pfad zum NAS... Vielleicht testet Mp3tag alle Pfade in der History auf Existenz...

.sundance.


#8

und genau da liegt der Hund begraben: "einen Pfad zum NAS"
testet nicht, nimmt den letzt gelesn Pfad