ReplayGain anzeigen für ID3v2.4 Tag - geht das?

Hi,

ich habe mit %REPLAYGAIN_TRACK_GAIN% ein neues Feld in der Spaltenansicht erstellt und hier wird mir dann für APE Tags auch der Wert angezeigt. Nutzen tu ich dafür wxmp3gain. Lasse ich den Gain Wert in den ID TAG schreiben bleibt das Feld leer.

Geht das Auslesen nur aus APE Tags?

Danke

Wenn diese Information nur im APE-Tag steht, dann wird auch nur gezeigt, wenn du APE-Tags liest.
Dann allerdings schlägt ggf. die MP3tag-interne Priorisierung zu, so dass nur noch APE gezeigt wird.
Du müsstest also die gain-Felder in ID3V2 schieben (oder gleich dort schreiben lassen), um das Lesen von APE weglassen zu können.

Hab mich da vllt. nicht richtig ausgedrückt.

Einmal hab ich sie in den APE Tag schreiben lassen, da werden sie mir in der Spalte angezeigt
Einmal hab ich sie in den ID Tag schreiben lassen, da werden sie mir nicht in der Spalte angezeigt

In den Einstellungen hab ich zum lesen vorher immer nur den entsprechenden TAG aktiviert.

Das kannst du überprüfen im Dialog "Erweiterte Tags" - wenn da kein Feld für Gain-Werte zu finden ist, hat das mit dem Schreiben in ID3-Tags nicht geklappt.
In dem Dialog findest du auch den Namen des Feldes, den du in die Spaltendefinition eintragen musst.

Also wenn ich das Richtige gefunden habe (siehe Bild) dann ist da ein Feld für den GAIN Wert, nur angezeigt wird mir da nix.

Aber irgendwas schreibt wxmp3tag in die Datei, da bei einer erneuten Analyse der Dateien, die Eingangsverstärkung bei 0db, vorher z.b 2db, steht.

Diese Anzeige bekommst du, wenn du mehrere Dateien ausgewählt hast.
Detailliertere Informationen bekommst du, wenn du nur eine Datei auswählst.

Alles klar, danke. Tja da wird nix in den ID Tag eingetragen. Habs jetzt mal mit Foobar probiert. Jetzt seht was drinne. Hoffe Gonemad oder Poweramp kommt damit klar.

Da wüsste ich ja jetzt gerne, wie du die Daten von den APE-Tags in die ID3-Tags übertragen hast...
Oder: ist auch nicht mehr wichtig, da die Wahl von Foobar bestimmt die bessere ist.

Übertragen, gar nicht. Ich kopier vorher immer ein paar Testdatein und probier damit rum