Spaltensortierung in Version 2.24


#1

Hai,

gerade habe ich mir die v2.24 installiert und habe nun Probleme, mir meine Spaltenansicht, die ich in der Version 2.23 hatte, nachzubauen.

Bei mir waren standardmäßig die Einträge nach der Spalte "Geändert" sortiert, so daß alles Neue immer ganz oben zu finden war.
Mit der Umgestaltung auf selbstdefinierbare Spalten ist "Geändert" in der Grundinstallation weggefallen; ich habe mir dann eine Spalte "Datum (Änderung)" angelegt und mit %_file_mod_datetime% bestückt.

Das Problem: Sowohl als numerische Spalte als auch als nicht-numerische Spalte ist die Sortierung nicht richtig. Ich hab's auch mit anderen Bezeichnern sowie mit %_file_mod_date% versucht, aber ohne Erfolg. Die Daten werden richtig ausgelesen, aber die Sortierung ist durcheinander. Bei mir sieht das dann so aus:
:wink:


[X] Keine richtige Sortierung nach Datum V2.24
#2

Hallo Sinus,

bei mir funktioniert das eigentlich wunderbar:

Beim Anlegen der Spalte habe ich folgende Daten angegeben:

Wie sieht das bei Dir aus?

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Und - hat's funktioniert?


#4

Hallo Florian,

danke für die Antwort und sorry für die Stille, irgendwie ist die Topic-Mail-Benachrichtigung nicht angekommen, insofern habe ich erst jetzt mitbekommen, daß Du geantwortet hast.

Die Daten, die Du angegeben hast, habe ich nochmal nachgeprüft: bei mir sind es genau die gleichen Einstellungen; nur der Name der Spalte war anders. Ich habe den jetzt auch "Modified" genannt, aber daran lag's nicht.
Übrigens hat es keinen Einfluß auf die Sortierung, ob ich "Numerisch" wähle oder nicht. Die Sortierreihenfolge ist die gleiche. Gibt es noch andere Parameter, die auf die Sortierung wirken?


#5

Hallo Florian!

Bei mir funktioniert das leider auch nicht. :frowning:

Gruß
Sebastian


#6

Hallo zusammen,

jetzt fällt's mir auch auf :frowning:

Ist ja auch klar, da die einfache String-Sortierung mit einem Datum nichts anfangen kann.
Da muss ich mir wohl noch was überlegen ...

Viele Grüße,
~ Florian


#7

Eine Möglichkeit wäre die Einstellungen für das Datum in der Systemsteuerung unter Regions- und Spracheinstellungen auf "JJJJ.MM.TT" zu ändern.

Für bessere Vorschläge bin ich gerne offen.

Viele Grüße,
~ Florian


#8

Hi Florian!

Das Datum ist doch nur eine normale Zahl, Anzahl von den seit 1.1.1900 0:00 vergangenen Millisekunden oder so... :unsure:
Also kannst du's einfach als Zahl (float?) nehmen, sortieren und erst dann als Strings anzeigen oder?

peace
nickless


#9

Das Problem ist, das ich das Ganze so generisch programmiert habe, dass ich an dieser Stelle gar nicht weiß, dass es sich um ein Datum handelt :rolleyes:

Mal sehen ... ich finde bestimmt eine Lösung.

Viele Grüße,
~ Florian

P.S.: In der Computerzeit sind es immer Millisekunden seit 1970 :wink:


#10

Was mir dazu aufgefallen ist, bezieht sich jetzt nicht direkt auf das Feld Datum, sondern alle selbst angelegten Spalten. Wenn ich bei "Numerisch" ein Häkchen setze, funktioniert für die Spalte die Sortierung nicht mehr, ohne Haken gehts!
Gruß,

Werner


#11

Hallo Werner,

wenn Du den Haken bei "Numerisch" setzt, muss in der Spalte tatsächlich auch ein numerischer Wert stehen - ansonsten konvertiert Mp3tag den Inhalt der Spalte zum Vergleichen in eine Zahl und bei normalem Text kommt da meistens eine 0 heraus.

Viele Grüße,
~ Florian


#12

An Alle :slight_smile:

Ich habe mir zur Lösung des Sortierungsproblems überlegt, die Spaltenverwaltung nochmal zu überarbeiten. Dabei schwebt mir folgende Lösung vor:

Es gibt im Spaltendialog drei Eingabefelder

  • Wert
    Dieses Feld ist erforderlich. In diesem Feld können beliebige Platzhalter stehen und der ausgewertete Inhalt wird dann in der Dateiansicht angezeigt.
  • Feld Dieses Feld ist optional. Der Platzhalter dieses Feldes wird zum Editieren des Feldes durch die Dateiansicht herangezogen. Ist dieses Feld leer, kann die Spalte nicht editiert werden.
  • Sortieren nach Dieses Feld ist optional. Falls das Feld leer ist, wird nach Wert sortiert. Andernfalls nach dem ausgewerteten Inhalt dieses Feldes.
Über jegliche Form von Feedback würde ich mich sehr freuen. Ich will im Besonderen sicher gehen, dass mit der Lösung dann alle Eventualitäten erschöpft sind.

Viele Grüße,
~ Florian


#13

In VB gibt es eine Format() Funktion:

strValue = Format$(datDate, "YYYY.MM.DD")

Existiert etwas ähnliches nicht auch in C++ (DateFormat vielleicht)? Man könnte dann 3 Radio Buttons hinzufügen (anstatt einer Checkbox für numerische Werte):

String
Numeric
Date

Gruß
Sebastian


#14

Hallo Sebastian,

das Problem ist, dass das Datum dann nicht mehr wie in anderen Programmen oder im Windows Explorer (eben gemäß der Einstellungen in der Systemsteuerung) angezeigt wird - ich denke viele Benutzer würden das wieder als Anlass für einen Bug-Report nehmen.

Viele Grüße,
~ Florian


#15

So, ich habe nun hier eine inoffizielle Version bereitgestellt, in der das Spalten-Handling nun wie oben beschrieben implementiert ist.

Beim Installieren wird die alte Spalten-Datei automatisch ins neue Format konvertiert. Wer die alte Konfiguration behalten möchte, sollte also die Datei "columns.ini" aus dem Mp3tag-Datenverzeichnis sichern.

Das Problem mit dem Änderungsdatum lässt sich nun lösen, indem unter Wert %_file_mod_datetime% eingetragen wird und unter Sortieren nach %_file_mod_datetime_raw% eingetragen wird.

Achtung!
Bitte testet alle diese Version und gebt mir Feedback dazu. Ohne Feedback, kann ich keine neue Version veröffentlichen.

Viele Grüße,
~ Florian


[X] Keine richtige Sortierung nach Datum V2.24
Sortierung nach Filedatum
#16

Jetzt scheint es zu funktionieren.

Kleiner Wunsch: könnte man beim Erstellen einer neuen Spalte automatisch den neuen Eintrag ("New configuration") fokussieren um somit gleich dessen Eigenschaften zu ändern, ohne davor ihn anklicken zu müssen?


#17

Hallo Sebastian,

Danke für Deine Rückmeldung!

Ich hoffe das auch noch die anderen Teilnehmer aus diesem Thread ein paar Anmerkungen posten können.

Ja, dass mach ich gerne :slight_smile:

Viele Grüße,
~ Florian


#18

dachte das Feld Numerisch wäre nur für die Ausrichtung rechts gedacht!
Wie auch immer, hab Dein Update ausprobiert und kann im Moment nichts negatives, aber auch noch keinen Vorteil für mich finden! Was habe ich für Möglichkeiten der Eingabe und Sortierfolgen bei dem Feld "Sortieren nach"?
Gruß,

Werner


#19

Hi,

mit der neuen Version und Datum auf numerisch geht's jetzt. Vielen Dank. :music:

Nebenbei: vielleicht ist es einfach schon spät, aber ich weiß beim besten Willen nicht, was Du mit folgendem Satz sagen möchtest:

Du meinst sicher, daß der Anwender etwas editieren kann, nicht die Dateiansicht, aber ich verstehe es trotzdem nicht; das Feld ist ja bei Modified gefüllt, aber das bedeutet doch nicht, daß ich jetzt das Datum über direkte Manipulation in der Dateiansicht verändern kann? :flushed:


#20
QUOTE (Sinus @ Sep 5 2004, 12:44 AM)
Hi,

mit der neuen Version und Datum auf numerisch geht's jetzt. Vielen Dank. :music:

Nebenbei: vielleicht ist es einfach schon spät, aber ich weiß beim besten Willen nicht, was Du mit folgendem Satz sagen möchtest:

Du meinst sicher, daß der Anwender etwas editieren kann, nicht die Dateiansicht, aber ich verstehe es trotzdem nicht; das Feld ist ja bei Modified gefüllt, aber das bedeutet doch nicht, daß ich jetzt das Datum über direkte Manipulation in der Dateiansicht verändern kann? :flushed:


Das trifft nur für Felder zu, die man auch bearbeiten kann. Bei Bit-Rate, Sampling-Rate, Dateigröße, Tracklänge... hat diese Einstellung keine Bedeutung.