[ syntax error in formatting string ]

Die o.a. Meldung kennt wohl jeder MP3Tag-Benutzer, wenn er mit dem Konverter oder bestimmten Aktionen herumprobiert.

Ich empfinde das Konzept von Mp3Tag, die Fehlermeldung als Inhalt in ein Tagfeld zu schreiben etwas "unkonventionell".
Man würde eher erwarten, dass ein Programm eine solche Fehlermeldung nur als Fehler ausgibt, statt einen Fehlertext als normalen Eingabetext abzuspeichern. Ich würde daher eine Änderung in dieser Richtung vorschlagen.

Ohne diesen Vorschlag irgendwie zu bewerten - es gibt auch andere Programme, die eine Fehlermeldung einfach ausdrucken, statt wenigstens den vorher bekannten Wert zu erhalten.
Ich meine hier explizit MS Word, das es sich erlaubt, bei Querverweisen einfach "Fehler! Textmarke nicht gefunden" statt des Querverweises zu schreiben und dann anzuzeigen, dass es Fehler gegeben hat und nach diesen Fehlern suchen lässt ...
Von daher wäre ein Abbruch der Aktion ggf. zu favorisieren.