Tags fremder Programme

Um mein Problem genauer beschreiben zu können, muss ich ein wenig ausholen.
Ich tagge meine Audio-Dateien mit MP3Tag.
Ich verwalte meine Musiksammlung mit dem Programm Advanced MP3 Catalog. (AMC)

Der AMC zeigt mir Kommentare an, die nicht von mir stammen. (s. Anhang)


Diese fremden Kommentare stehen in der Spalte, in der auch Kommentare angezeigt werden, die ich mit MP3Tag schrieb.

Öffne ich die Datei noch einmal, kann ich mit MP3Tag den Kommentar löschen, dennoch wird mir weiterhin in AMC dieser Musicmatch-Tag angezeigt.

Ich habe dann nur die Möglichkeit - wie ich sie sehe - den ganzen Tag zu löschen und anschließend mit der Funktion Dateiname2Tag den Tag neu aufzubauen.

Das nächste Problem ist dann, dass ich diesen "Fehler"-Tag erst sehe, wenn ich ich den Tag bearbeitet habe, und die Datei in die Datenbank aufnahm. Oft habe ich auch ein Cover-Bild integriert - was dann auch weg ist, wenn ich die Datei noch einmal in MP3Tag öffne und den Tag neu aufbaue.

Könnte eine Möglichkeit geschaffen werden, dass MP3Tag mir wenigstens anzeigen könnte, wenn im Tag Daten enthalten sind, welche nicht angezeigt werden?

Ich hoffe, dass ich mich einigermaßen verständlich ausdrückte und sage Danke für Hilfe.

Gruß vom Bruno

Zur Erklärung, warum mich diese Einträge stören.
Die Datenbanksoftware AMC durchsucht bei einer Suche auch den Kommentar.
Suche ich nun bspw. nach Elvis und in anderen Biografien taucht der Name Elvis Presley ebenfalls auf, werden mir Dateien angezeigt, die nicht meiner Suche entsprechen.


Welche Tag-Versionen sind denn in den Dateien enthalten (APE, V1, V2?)
Welche davon liest, schreibst und löschst du? (siehe Extras>Optionen>tags>Mpeg)
Was zeigt denn der Dialog "Erweiterte tags" (Alt-T) an Kommentar-Feldern an? Gibt es nur eins oder mehrere?

Sorry, das ist, als ob ein Kfz-Meister eine Blondine fragt, welchen Ölfilter sie im Motor hat.
Die würde genauso verständnislos schauen wie ich. :w00t:

Aktiviert ist für Lesen / Schreiben ID3v1 und /v2 und ID3v2.3 UTF-16

ALBUM
ARTIST
COMMENT MUSICMATCH_PREFERENCE
GENRE
LENGHT
TITLE
TRACK
YEAR

Hier taucht also das auf, was mich stört.
Unklar ist mir dann dennoch, warum diese Metadaten (meistens nur abgeschnitten) in dem Feld angezeigt werden welches MP3Tag für Kommentare anbietet.
Aber eben nicht in MP3Tag, (da könnte ich die Einträge ja löschen), sondern eben in meiner Datenbank.

Im Erweiterte Tags Dialog steht das im Fenstertitel. Und in der Standard-Installation ist eine Spalte Tag ziemlich weit rechts. Da steht auch die Tag-Version drin.

Dann solltest du noch "Löschen" für APE dazu nehmen. Dann bleiben keine seltsamen Rest übrig.

Ist nicht ganz klar, was MP3tag jetzt zeigt ...
Alle Felder mit Comment am Anfang des Feldnamens werden von MP3tag wie das normale COMMENT behandelt. Oder ggf. ein weiteres COMMENT Feld angelegt.

Aber hinsichtlich des Vorschlags, dass auch "Tags fremder Programme" gelesen werden sollen, würde ich sagen: gibt es schon, ist Einstellungssache (im Programm).