Tool für mehrere Dateien aufrufen


#1

Hallo Florian,

wenn man ein Tool so einträgt, dass es "für alle ausgewählten Dateien" aufgerufen wird, wird das Tool zwar mehrfach aufgerufen, aber bei allen Aufrufen dieselbe erste Datei der Liste übergeben.

Ciao, Robert


#2

Hallo Florian,

wenn Du Dich hier an die Korrektur machst, wie wäre es wenn man die Option hätte, die Dateien als mehrere Parameter in einem Programmaufruf zu übergeben?
Dies würde insbesondere bei GUI-Tools Sinn machen, denen man zwar eine Datei per command line übergeben kann (z. B. MP3Gain), aber die Aktion dann jeweils manuell anstoßen muss (in allen Programmfenstern).

Ja, ich weiß, die command line-Länge ist begrenzt und es würden nicht immer alle selektierten Dateien übergeben werden können.

Ja, ich weiß, diese Software ist Freeware (oder Spendenware) und ich hab keinen Anspruch auf Funktionen - und ich schätze, Du bist bestimmt manchmal schon genervt von den vielen Wünschen, die Du bekommst.

Danke für Dein Engagement!

Ciao, Robert


#3

Hallo Robert,

danke für den Hinweis! Ich werde den Fehler beim Aufruf von Tools für mehrere Dateien zur nächsten Version beheben.

Den Vorschlag mit der Übergabe aller ausgewählten Dateinamen werde ich wohl nicht realisieren (Begründung siehe hier).

Viele Grüße,
~ Florian


#4

Hallo Robert,

der Fehler sollte im aktuellen Development Build behoben sein.

Viele Grüße,
~ Florian


#5

Hallo Florian,
ja, das funktioniert (auch die Anzeige der Tool-Icons).
Nur, leider wird die Reihenfolge wie sie in MP3Tag ist nicht eingehalten (wäre z. B. wichtig bei Winamp.exe /add). Aber das ist nicht Dein Fehler sondern liegt daran, dass die Programme eben asynchron und nicht sequentiell aufgerufen werden. Hierzu wäre eben die Übergabe der Dateien an einen Programmaufruf gut gewesen.

Danke für die schnelle Behebung!

Ciao, Robert