Version 2.75 verändert Track Länge

Hallo werte Gemeinde,

habe eben festgestellt, dass die Version 2.75 die Tracklänge in MP3 Dateien verändert, sprich der Track bzw. die Zeitangabe wird länger sofern man etwas mit dieser Version verändert. Hat das noch jemand festgestellt?

Gruß Timmmm

Nein.
Passiert das immer und mit allen Dateien?
Sind die Dateien CBR oder VBR?
In welchem Programm ist die Änderung zu sehen?
Was sagen MP3val und MP3diags zu den Dateien?

Die aus diesem Phänomen folgende Frage müsste doch sein: ist das Ergebnis bezogen auf die behandelte Datei falsch oder richtig?
Hast du nachgemessen?

DD.20160402.2021.CEST

Der Track ist natürlich nicht länger bzw. kürzer geworden, nur die Zeitangabe stimmt nicht. Lösche ich nun z.B. das Cover wieder, hat die Zeitangabe wieder die Original Länge.

Noch einmal nachgefragt: Ist die "originale Länge" die tatsächliche zeitliche Dauer?

DD.20160403.0712.CEST

So, nochmal zum besseren Verständnis:

Ich erzeuge aus einer FLAC Datei ein MP3 File. Der erzeugte MP3 Song hat die Original Länge wie der Song als FLAC. (Anzeige über Windows- Rechte Maustaste - Eigenschaften).

Wenn ich nun mit Mp3tag im MP3 Song etwas verändere, zeigt mir die Windows Anzeige anschliessend, dass der Song länger geworden ist. Spiele ich den Song mit z.B. VLC ab, wird mir die falsche Lauflänge angezeigt, der Song läuft aber in Original Länge ab.

Lösche ich nun Tag Dateien aus dem erzeugten Song, als Beispiel das Coverbild, wird nun in Windows wieder die Original Länge angezeigt.

Gruß Timmmm

OK, das beantwortet die eine Frage von den 4:

Bleiben die anderen 3.
Interessant wäre ggf. auch noch, welche Tag-Version du verwendest (1, 2.3 oder 2.4) und mit welchem Programm mit welchen Einstellungen die Umwandlung passiert.
Und wenn schon 2 Programme seltsame Zeitwerte anzeigen, dann habe ich Zweifel an der Integrität der Dateien.
Deshalb bitte mal mit mp3val, Foobar und/oder Mp3diags prüfen.

Um das Phänomen nachzuvollziehen, habe ich eine vorhandene MP3 Datei genommen, mit Dauer "4:04", die ein 9KB jpg Bild enthält, und mit Mp3tag ein zweites Bild eingeladen 22 MB png.
Der Wert von %_length% hat sich dabei nicht verändert.

Mit welchem Werkzeug und Einstellungen hast du die betreffende MP3 Datei aus der FLAC Datei erzeugt?
Kannst du eine kleine MP3 Testdatei bereitstellen (10 Sekunden Rauschen oder so), die das Verhalten zeigt (via Filehoster, Link)?

DD.20160403.1155.CEST

Ich habe die Versionen 2.75 und 2.51 ausprobiert. Immer das selbe Ergebnis.
Die Datein haben CBR. Die Umwandlung erfolgt mit Foobar2000.
Ich sehe die Veränderung mit dem Windows Explorer.
MP3val und MP3diags hab ich noch nicht ausprobiert.

Gerde mal einen Song getestet:

Original 8:15
Nach Umwandlung mit Foobar auch 8:15
Dann Song mit mp3tag 2.75 bearbeitet, sprich einfach mal die Tracknummer geändert. Song nun laut Windows Explorer 8:25
Bei Abspielen mit Foobar2000 wird Song mit original 8:15 angezeigt und abgespielt.
Nach Löschen des Coverbildes, zeigt der Explorer wieder 8:15 an.

Sehr merkwürdig.

Was sagt denn mp3val zu der Datei?

Hab mir das Programm gerade geladen. Ich vermute, ich muss das File scannen. Dann passiert aber nichts mehr.

Nach dem scannen sollte mp3val sagen, ob es ein Problem gibt oder ob während des Scannens die Datei wieder synchronisiert wurde oder so was.
Und dann prüfe die Datei noch mal in deiner Umgebung.

Ich lade mir den Song in das Programm und scanne, aber mp3val tut nichts.

Welche ID3 Tag Version V2.3 oder V2.4 hat die Datei?

Ich habe noch einen Testlauf durchgeführt mit einer FLAC Testdatei, ...
Dauer 3:29.638 (9 245 032 samples), ...
diese konvertiert mit foobar2000 v1.3.10, MP3 LAME encoder, ...
FLAC ==> MP3 320kbps CBR,
FLAC ==> MP3 225kbps V1 VBR, ...
dabei zeigt Windows Explorer 5.1 die Dauer in beiden Fällen abgerundet an, ...
Explorer 00:03:29 in Mp3tag 03:30 aufgerundet, das ist ok.

Dann mit Mp3tag für jede MP3 Datei mehrere Tests durchgeführt, ...
mit Einlagern von Bilddateien JPG und PNG von 1KB bis 20MB, ...
Tracknummer verändert, ...
dabei keine Veränderung des Wertes %_length%.

DD.20160403.1243.CEST

Wie erkenne ich das?

In Mp3val sollte in der Liste der Dateien die von dir geladene Datei erscheinen.
Klicke auf die Lupe, um die Datei zu untersuchen.
Anschließend zeigt MP3val für die Datei ein OK oder Problem oder Fixed.
Wenn du die Datei auswählst, siehst du unterhalb der Dateiliste das Ergebnis des Tests.
Du kannst nun auch mal auf das Zahnrad klicken, um die Datei zu reparieren, falls nötig.

Hier sind ein paar vielleicht hilfreiche Spalten-Definitionen für die Mp3tag Listenansicht ...

Name : TagRead (TagTypes) Value: %_tag_read%[' ('%_tag%')'] Name : Char Enc Value: $ifgreater($strstr('|FLAC|MP4|WMA|','|'%_tag_read%'|'),0,'UTF-8',%_id3v2_character_encoding%) Name : Filesize Value: %_file_size_mb%' MB' Sort : %_file_size_bytes% Num : yes Name : Dauer Value: %_length% Sort : %_length_seconds% Num : yes Name : Cover Size Value: [$fmtnum(%_cover_size%)] Sort : %_cover_size% Num : yes Name : Covers/Size Value: [%_covers%' / '$fmtnum($div(%_cover_size%,1024))' KB'] Sort : $right($repeat('0',2)%_covers%,2)$right($repeat('0',12)%_cover_size%,9) Name : Cover Filetype Value: [$replace(%_cover_mimetype%,'image/',$char(0),'jpeg','jpg')] Name : VBR Value: [$left(%_vbr%,1)] Name : Bitrate Value: [%_bitrate%' kBit/s'] Sort : %_bitrate% Num : yes Name : Samplerate Value: [%_samplerate%' Hz'] Sort : %_samplerate% Num : yes Name : Mode Value: %_mode% Num : yes Name : Codec (Tool) Value: %_codec%[$if2(' ('%_tool%')',)]

DD.20160403.1328.CEST

Mein Datei sehe ich in dem Programm, wenn ich dann allerdings auf die Lupe oder das Zahnrad klicke, passiert nichts mehr. Will ich dann die Datei nochmals scannen, erscheint: "Processing Thread is still active". Und mehr passiert da nicht. Dann steht da noch "Not Scanned Yet". Bin ich zu doof?

So, mp3val nochmals neu geladen. Nun klappts. Ergebnis kommt gleich...