Wie Maske für Metadaten anlegen?


#1

Hallo!
Kann mir einer weiterhelfen?
Wenn ich bei MP3tag eine Datei einlese, sie anklicke und bei "Ansicht" dann auf "erweiterte Tags" klicke, komme ich auf die Unterseite "Metadata, wo mir diverse Sparten vorgegeben sind (z. B. Album, Artist, Genre etc.). Es ist jetzt so, dass ich Genre eigentlich nicht brauche und da löschen möchte, allerdings die Felder "Albumartist" und "Language" gerne schon fest vorinstalliert angegeben vorfinden möchte. Momentan muss ich aufwendig erst "Genre" löschen und dann via "Tag-Feld hinzufügen" meine Einträge vornehmen. Gibt es nicht eine Möglichkeit, irgendwo die Information zu hinterlegen, dass automatisch "Genre" nicht eingelesen wird, dafür "Albumartist" und "Language" schon angezeigt werden? Wäre klasse und würde viel Arbeit sparen.
Danke für Info
Michael


#2

Bei "erweiterte Tags" geht da nichts, aber links den Tag-Panel kannst du dir unter Optionen > Tag-Panel anpassen.

Und bei "Standartwerte" kannst du festlegen, dass Genre immer gelöscht werden soll.


#3

Danke für den Tipp, das habe ich auch schon gefunden, die Frage ist nur, ob ich nicht irgendwo Sprache und Albumartist gleich voreinstellen kann ...


#4

Nein, geht nicht. Du kannst dir aber eine Aktion machen die die Tags auf die gewünschten Werte setzt.


#5

Hört sich gut an, wie würd das gehen? Kannst Du das für Dummies erklären? Wie's geht und was es bewirkt? Vielen Dank!


#6

Wie man eine Aktion anlegt:
Aktionen

Mit folgenden Eigenschaften:
Aktionstyp: Tag-Feld formatieren
Feld: ALBUMARTIST
Formatstring: gewünschter Text

damit würde dann das Feld ALBUMARTIST mit dem gewünschten Text formatiert.


#7

Vielen Dank; ich möchte, dass in diesem Feld dann quasi derselbe Text steht wie bei "Interpret", kann man da eine Verknüpfung herstellen, dass das Programm dann quasi die dort schon eingelesenen Daten übernimmt?


#8

Ja, mit
Formatstring: %artist%