Zuordnung bei Copy & Paste

bug-fixed

#1

Wenn man die Tags mehrerer Songs auf andere per C&P übertragen will und die Zielmarkierung mehr Songs als die Quelle hat, vergibt MP3Tag für die letzten überzähligen Songs die Tags wieder von vorne.

Beispiel:
Quelle: 10 Songs markiert
Ziel: 12 Songs markiert
Im Ziel erhalten die Songs 11 und 12 die Tags 1 und 2 der Quelle.

M.E. sollte sich MP3Tag so verhalten, dass im Ziel die überzähligen Songs unberücksichtigt bleiben.


#2

Meiner Ansicht nach entspricht dies dem Verhalten, wie es schon "immer" war, wenn man Tags kopierte.
So ist es möglich, Tags von nur einer Datei auf beliebig viele andere zu kopieren (wo immer auch der Sinn sein mag - vielleicht, weil man schneller als mit dem Tag Panel sein will).
Immer wenn es Anfragen gibt wie diese:


dass Anzahl und Reihenfolge möglichst gleich sein soll.


#3

Ich denke aber, dass das nicht der Erwartungshaltung des Benutzers entspricht, wenn er, aus welchem Grund auch immer, versehentlich im Ziel mehr Dateien markiert hat.

Aufgefallen ist es mir, als ich bei der Anzahl nicht genau hingeschaut habe und die Tags eines Albums in ein gleiches mit Bonustracks kopierte.

Auf die Idee, die Tags 1 Songs auf mehrere andere zu übertragen, bin ich eigentlich noch nie gekommen.
Der Bedarf dazu wird in meinem Leben vielleicht 1x vorkommen.:wink:


#4

Nur dann wäre es kein Bug, sondern vielleicht ein Änderungswunsch ...


#5

Ich denke es gibt drei unterschiedliche Fälle, die ich gesondert betrachten möchte:

  1. Anzahl der Tags in der Zwischenablage entspricht der Anzahl oder ist größer als die Anzahl der ausgewählten Dateien:
    —> Die Tags werden in der vorliegenden Reihenfolge in die ausgewählten Dateien übernommen.

  2. Anzahl der Tags in der Zwischenablage ist kleiner (aber nicht 1) als die Anzahl der aus ausgewählten Dateien:
    —> Die Tags werden in der vorliegenden Reihenfolge in die ausgewählten Dateien übernommen, aber ist wird nicht wieder von vorne begonnen.

  3. Anzahl der Tags in der Zwischenablage ist 1:
    —> Der Tag wird in alle ausgewählten Dateien übernommen.

Ich denke, dass das am ehesten der Erwartung des Benutzers entspricht und werde das zur nächsten Version so umsetzen.


#6

@Florian
Hast Du nicht 1 und 2 vertauscht?
Wenn die Tags von 10 Dateien in die Zwischenablage kopiert werden und anschließend in 8 markierte Dateien eingefügt werden sollen (also größer), sollen doch wohl nur die ersten 8 Dateien übernommen werden.


#7

Ich glaube ich hab's schon richtig beschrieben. Es ist jedenfalls mit der Mp3tag v2.93a geändert.