Kontextmenü-Eintrag vermisst

#1

Nach langer Zeit musste ich wieder Mal mein Windows 10 PRO neu installieren - es war über die Jahre ziemlich zugemüllt worden.

Natürlich wurde auch mp3tag erneut installiert. Dann stellte ich fest, dass der gewohnte Explorer-Kontextmenüeintrag nicht verfügbar ist - obwohl ich die entsprechende Auswahl beim Installieren getroffen hatte. Auch ein zweiter Installationsvorgang half nicht.

Vielleicht kann mir ja jemand von Euch bitte erklären, was da schief gegangen sein könnte.

Vielen Dank für Eure Tipps!

#2

EIne Möglichkeit: du hast die portable Installation gewählt.
Da können keine EInträge für den Explorer vorgenommen werden, da die "shell extension" in der Registry gespeichert wird.
Noch eine Möglichkeit: die Installationskennung hat nicht genügend Zugriffsrechte, diese Änderung (Eintrag der shell extension) durchzuführen.

#3

Dank für Deine Hinweise!

Nein, ich habe nicht die portable Installation gewählt.

Zugriffsrechte: Denkbar. Ich würde ja die entsprechenden Eiträge in die Registry von Hand nachziehen - wenn ich wüsste, welche und wo... Kannst Du hier helfen?

#4

Dann ändere das doch und installiere neu, wenn es keine "echte" portable für auf z.B. einem USB-Stick ist.
Es macht doch keinen Sinn eine portable Installation zu wählen, die ja dafür gedacht ist, sich in keinster Weise im Betriebssystem zu verewigen, und dann von Hand das Prinzip "portable" zu konterkarieren.

#5

Bitte installiere einfach nochmal über Deine existierende Installation und

  • wähle dabei Standard Installation,
  • erlaube dann den Zugriff für Mp3tag (falls Du gefragt wirst) und
  • wähle in der Übersicht der Komponenten auf jeden Fall Explorer Kontextmenü-Erweiterung aus.

Klappt das dann?

#6

Dank für den Vorschlag. Ich hab's gemacht - aber es brachte keine Änderungen.

Dafür habe ich einen Workaround probiert: Einen Link zu mp3tag.exe in das Verzeichnis C:\Users<Name>\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\SendTo gelegt, scheint das Gewünschte möglich zu machen - bisher...

LG.

#7

Zwischenstand: Ich arbeite immer noch an der "Endlösung"...

#8

Vielleicht kannst du mal die Installationsschritte und Reaktionen nennen.
Denn nur so: MP3tag wird tausendfach mit der Option "Kontextmenü" installiert, ohne dass es Probleme gibt. Von daher liegt der Verdacht nahe, dass irgendetwas lokal unglücklich läuft.
Du könntest auch noch nennen, welche Kennung installiert und welche am Ende Mp3tag ausführt.

#9

Danke für Deine Bemühungen. In meinem Umfeld habe ich vier PCs. Auf dreien davon funktioniert die Installation MIT Kontextmenü - auf einem nicht... Auch mehrfache Neuinstallation (unter konzentrierter Überwachung dessen, was ich anklicke...) kein Erfolg.

Ich bin übrigens der Meinung, dass der Übeltäter NICHT Mp3tag selbst ist! Dort zu suchen, hilft wahrscheinlich nicht weiter.

Da mein Problemchen ja nun vordergründig "gelöst" ist, habe ich keinen Handlungsdruck mehr. Natürlich möchte ich aber herausfinden, was da dahintersteckt, und so werkle ich im Augenblick mit ShellExView herum um herauszufinden, ob wohl eine der anderen Shell Extension der Übeltäter ist (hatte ich schon früher 'mal).

(Übrigens: Was meinst Du mit "Kennung"?)

#10

Das, womit du dich bei Windows anmeldest. Vielleicht hast du 2 davon: eine zum Installieren, eine zum Benutzen von MP3tag.

#11

Danke für Deine Hilfe bei der Ursachenforschung.

Bei WIndows melde ich mich an mit meinem User Name (Benutzername, Account Name), als Administrator. Unter dem selben Account wurde mp3tag installiert, und wird es auch angewendet.
(Sorry - aber der Begriff "Kennung" kam mir noch nie unter...)

#12

Für mich ist das kein Problem.
Die englische "user id" oder "user identification" wird eben ab und zu auch als "Benutzerkennung" (identifizieren = erkennen) geführt und umfasst nicht nur den Namen, sondern auch meistens das Kennwort und zugewiesenen Privilegien (Admin, normaler User, Gast etc.)
vielleicht auch hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzerkennung

#13

Ich habe das gleiche Problem.
Kurz hier einige Informationen zur Lösungsfindung vielleicht hilfreich sind.

  1. Installation als Admin brachte keine Änderung
  2. Auch Drag & Drop in den MP3tag funktioniert nicht mehr.
  3. Ich habe das Porblem seit dem letzten großen Windowas Update

Ich tippe auf ein Berechtigungsproblem durch das neue Win Update.
Hoffe Ihr findet eine Lösung.
PS: Petersch41: Ich habe den Link MP3Tag.exe in den Ordner SendTo kopiert. Bei mir läuft es trotzdem nicht.

#14

Wenn D&D nicht mehr funktioniert, dann stimmen die Zugriffsrechte nicht.
Am besten änderst du den Besitzer des Musikverzeichnisses auf die Kennung, mit der du MP3tag startest.
Hier ist ein MS-Artikel zum Ändern der Besitzverhältnisse:
https://support.microsoft.com/de-de/help/980023

#15

Ich habe gestern die aktuellste Verion installiert und dabei hat mir Windows angeboten, dass ich das Programm doch auch aus dem App-Store ziehen kann. Da mir das mit dem Runterladen und Installieren auf mehreren Geräten (ja, ich mag das Programm echt) etwas aufwändig ist, dachte ich mir, "komm, wenns da ist und automaitsch aktualisiert wird". Nur leider gibt es bei der App-Store-Version auch die Option Kontextmenü nicht. Gibt es eine Möglichkeit das nachzurüsten? Außer mit der "Send To..." Methode?

#16

Hier gibt es einen Eintrag:


Anscheinend ist die Explorer-Erweiterung nur mit Standard-Installation möglich.