Quellenangaben von anzeigen und löschen

Ein Hallo an die Profis und dem Ersteller dieses Best- Program :wink:

mein Problem ist:
Ich habe Dateien mit Quellangaben, die ich als Normal-User von mp3-tag nicht angezeigt bekomme.

  1. Wie kann man das bewerkstelligen, dass diese Quellenangabe angezeigt wird?
  2. Kann ich dies normal, wie jeden anderen Tag löschen?

Ich hab nen Mac, und bei Dateienangaben/Eigenschaften steht eben diese Quellenangabe mit drin.
Das verursacht Probleme (Zeichen, die nicht mit Traktor kompatibel sind) mit meiner TraktorPro-Software und deshalb möchte ich diese Dinge entfernen

Ein Dank geht jetzt schon mal an die Profis hier
Gruß
Wolfgang

Kennst du den Dialog "Erweiterte Tags"?
Wenn die Daten in dem Dialog nicht gezeigt werden, kann MP3tag sie nur insofern bearbeiten, dass sie im Zuge einer Komplettlöschung entfernt werden.

Daten, die mit einem Kopierschutz zusammenhängen, können nicht von MP3tag gelöscht werden.

hallo ohrenkino,
danke für die schnelle Antwort
Ja mit Erweiterte Tags kenn ich mich aus, soweit bin ich vertraut.
Und nein, Sie werden dort leider nicht angezeigt.
Wenn ich nun eine Komplettlöschung vornehme, wie kann ich verhindern, dass alle meine Tags verschwunden sind, denn da sind einige infos drin wie... bpm key label release etc.
gibt es eine art zwischenspeicherung?

Du könntest den Inhalt aller Felder, die du behalten möchtest, per Export in eine Textdatei sichern.
Oder du probierst mal eine Aktion "Tag-Felder entfernen außer", in der du alle Felder nennst, die du behalten möchtest. Es kann sein, dass dann auch die nicht sichtbaren, ungewünschten Felder verschwinden.

Alle Daten, die Mp3tag dir zeigen kann, ...
findest du im Dialog "Erweiterte Tags...",
in Abhängigkeit von den Einstellungen in "Mp3tag/Extras/Optionen/Tags".

Als Mac-user könntest du in Betracht ziehen, dass Dateien "erweiterte Attibute" haben können.

Mac OS Extended Metadata
You can inspect the extended attributes: Use the xattr command.
xattr -h will show you the command line options, and xattr has a man page.

DD.20150725.1010.CEST

Über die Zwischenablage von Mp3tag kann man den gerade gelesenen Tag-Typ von einer Datei auf eine andere Datei kopieren.
Man kann so etwas versuchen ...

  1. Erzeuge eine Textdatei "Dummy.txt" mit vielleicht drei Textzeichen.
  2. Benenne diese Datei um in "Dummy.txt.mp3"
  3. Lade die Dummy Datei in Mp3tag, und zusätzlich die Musikdatei.
  4. Kopiere den Tag von der Musikdatei in die Dummy Datei, ...
    und kontrolliere im Dialog "Erweiterte Tags...".
    Dieses Kopieren von Tags funktioniert auch zwischen zwei Gruppen von Dateien.

DD.20150725.1030.CEST

Hallo,

ein herzliches Dankeschön für die Tipps.
Ich werde sie ausprobieren und Euch über das Ergebnis informieren.
Danke

Hallo Profis,

leider hat das Ergebnis der ratschlagenden Versuche nichts Neues gebracht.
Ich konnte jedoch mit dem Terminal Befehl:
sudo find / -type f -name "*.mp3" -exec xattr -r -d com.apple.metadata:kMDItemWhereFroms {} ;
Quell- Angaben aus den Dateien löschen.

Danke für eure Bemühungen

Apple Mac war schon immer etwas Besonderes, ...
dann bin ich ja doch froh, dass der Tip mit "Mac OS Extended Metadata" und "xattr" ...
(siehe: Quellenangaben von anzeigen und löschen
... Dich zum Ziel Deiner Wünsche geführt hat, ...
und wir alle wieder etwas dazu gelernt haben, ...
Danke für die Rückmeldung.

DD.20150730.0457.CEST

Siehe auch ...
http://hints.macworld.com/article.php?stor...&mode=print