[X] Tag - Dateiname Verzeichnis wird angelegt, wenn ein \ im Tag

Hallo Florian,

vielen Dank für deine Arbeit an dem wunderbaren Editor!

Mir ist ein Verhalten aufgefallen, bei dem ich nicht zwingend von einem BUG sprechen würde, man es aber als solchen interpretieren könnte.

Folgende Situation: Man hat eine MP3 getaggt und in den Tags findet sich ein Backslash . Wenn man nun die Funktion "Tag - Dateinamen" verwendet wird an entsprechender Stelle ein Verzeichnis angelegt (Bezeichnung vor dem ) und der Rest in den Dateinamen geschrieben. Beispiel: Der Tag des Interpreten lautet "Blau\Gelb", dann entsteht ein Verzeichnis "Blau" mit der Datei "Gelb.mp3"

Zunächst kann man hier argumentieren, dass es erst einmal funktioniert wie man es erwarten würde, denn an gleicher Stelle kann man ja absichtlich den Formatstring so wählen, dass Verzeichnisse entstehen, doch wäre mein Argument an dieser Stelle, dass es Bestandteil des Tag ist.

Ich könnte mir folgende Lösung vorstellen:

  1. Der Nutzer wird durch eine Warnung auf den Umstand hingewiesen.
  2. Die Datei wird umbenannt, aber der Backslash wird weggelassen, durch ein anderes Symbol oder ein Leerzeichen ersetzt.
  3. Weniger gefallen würde mir ein Abbruch des Vorgangs.

Mein Favorit wäre 1, mit der Option mit 2 weiterzumachen und darin die Backslash-Behandlung zu wählen.

Ich nutze v2.81 unter Windows 10, wobei mir das Verhalten auch bei älteren Versionen und unter älteren Windows-Versionen schon aufgefallen ist.

Danke für dein Feedback und Grüße,

Peter

Der \ ist ein gültiges Zeichen für Dateinamen.
Du kannst, wenn du vermutest, dass aufgrund deiner Daten was schief gehen könnte, das zugehörige Feld mit $validate() auf spezielle Zeichen hin untersuchen lassen oder mit $replace() die speziellen Zeichen durch eigene ersetzen.
Ansonsten kannst du dir die EInstufung von 2005 ansehen:
/t/1755/1

Hallo ohrenkino,

danke für dein Feedback.

Grüße,

Peter